Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Einführung in die BWL Lösung Einsendearbeit Einführung in die BWL Fernuni Hagen WS21/22

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #324984
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

    In diesem Thema wollen wir die Lösung zur Einsendearbeit im Modul 31001 Einführung in die Wirtschaftswissenschaft, Kurs 40500 Einführung in die Betriebswirtschaftslehre WS21/22 (Fernuni Hagen) diskutieren. Unsere Mentoren werden euch gern bei inhaltlichen Fragen unterstützen.

    Bis wann ist die Einsendearbeit abzugeben und wo finde ich die Einsendearbeit?
    Hier könnt ihr die Fragen downloaden:
    https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/module/31001.shtml

    Alle Abgabetermine der Einsendearbeiten findet ihr hier: https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/download/abgabetermine_ea.pdf

    Wo findet ihr noch wichtige Tipps zu der Einsendearbeit und zur Klausur?
    Wichtige Tipps zu diesem Modul findet ihr hier: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/E-Book-FG-A-Module-Klausurtipps.pdf

    Wo findet ihr die Klausuraufgaben und die Klausurstatistiken?
    Die Klausuraufgaben und eine Klausurstatistik könnt ihr hier finden: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/klausuraufgaben-klausurstatistik.pdf

    Wir wünschen euch viel Erfolg mit diesem Modul!
    Team Fernstudium Guide

    #356182
    sarah.
    Teilnehmer

    Hey zusammen,
    mag jemand seine Lösungen teilen zum Abgleich?
    Vielen Dank schon mal.

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Volkswirt/in (FSGU) - staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutschein möglich.

    #356588
    ChiQuadrat
    Teilnehmer

    Hey,

    hier meine Lösungen ohne Rechenweg. Den kann ich dann beitragen, wenn es benötigt wird.
    Alle Angaben ohne Garantie auf Richtigkeit.

    1. 25 und 187,5
    2. wahr
    3. 20 und 32
    4. 1,75
    5. 11592,74
    6. 10000/10000/20000/40000
    7. 50 und 562,5
    8. gewinnmaximale Preis-Mengen-Kombination im Angebotsmonopol
    9. 10000
    10. 195
    11. 6 und 6
    12. 8 und 10,4
    13. 50 und 10
    14. x1=0 und x2=30
    15. absatzpolitischen
    16. 60,5
    17. 20
    18. abhängiger
    19. 7 und 2
    20. die Anschaffungspreise als Bewertungsmaßstab
    21. richtig ist „Das Faktoreinsatzverhältnis ist konstant“ und „Der vermehrte Einsatz nur eines Faktors über das technisch effiziente Verhältnis hinaus erhöht die Ausbringung nicht“
    22. Produktionstheorie
    23. 33
    24. 5 und 4
    25. 20
    26. -676,18
    27. 250
    28. 10000 / 3189,87 / 13189,87 / 46810,13
    29. Abschreibungen: 10000 / 10000
    2000 / 1000
    30. 0,4 und 0,5
    31. 400 <M< 1600
    32. Aufgabenanalyse und -synthese
    33. 1000
    34. 22000
    35. B
    36. Netto-Personalbedarf

    #356808
    amy

    Hallo alle zusammen, kann es sein, dass wir alle nicht dieselben Aufgaben zum bearbeiten im moodle haben, weil die oben angeführte Lösungen mit den Fragestellungen nicht übereinstimmen? Vielen Dank im Voraus, Lg

    #357168
    ChiQuadrat
    Teilnehmer

    Vielleicht ist die Reihenfolge eine Andere?

    Die erste Aufgabe lautet bei mir „Ermitteln Sie die stückkostenminimale Intensität xopt!“

    Bei der zweiten muss ich beurteilen, ob die Isoquantengleichung richtig oder falsch ist

    Und die Dritte „Ermitteln Sie die Deckungsspannen der Produkte 1 und 2!“

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutschein möglich.

    #357223
    amalijagavrilovic
    Teilnehmer

    Also bei mir muss man in der 12. Aufgabe die Deckungsspannen der Produkte 1 und 2 ausrechnen aber ich habe etwas anderes als Ergebnis : DS1=6 und DS2=9. Die Aufgabenstellung lautet: Der Produkt 1 wird zum Preis p1=131 und Produkt 2 zum Preis p2=136 abgesetzt…usw. Sind die Preise gleich wie in deiner Aufgabe 3?

    #357231
    ChiQuadrat
    Teilnehmer

    Dann haben wir scheinbar alle eine andere Reihenfolge und zusätzlich noch verschiedene Werte.
    Bei der Aufgabe 12 soll man bei mir die Stückkosten einmal für die normale und dicke Blechsorte berechnen.

    Und ich habe zwei Aufgaben, bei denen man die Deckungsspannen berechnen soll, allerdings keine mit deinen Preisen. In der dritten Aufgabe heißt es
    „Ein Unternehmen kann mit Hilfe der Rohstoffe A und B die Produkte 1 und 2 herstellen und zum Preis p1 = 60 Geldeinheiten pro Mengeneinheit [GE/ME] bzw. p2 = 82 GE/ME absetzen. Von Absatzbeschränkungen werde abstrahiert. Für eine ME von Produkt 1 (2) sind zehn (fünf) Faktoreinheiten [FE] von A und vier (acht) FE von B erforderlich. Die Rohstoffe sind zum Preis qA = 2 bzw. qB = 5 GE/FE erhältlich.“

    #357966
    Sarah.

    Vielen lieben Dank für deine Mühe.

    Könntest Du vllt. von den Einsendearbeiten ein Screenshot machen mit deinen Lösungen damit ich vergleichen kann ob sich nur die Reihenfolge ändert oder auch ganze Aufgaben.

    Wäre sehr lieb.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union