Geprüfte/r Volkswirt/in (FSGU)

Weiterbildung mit der FSGU!

Machen Sie den nächsten Schritt und erleben Sie die Weiterbildungsmöglichkeiten in gewohnter Fernstudium Guide Qualität bei der AFSGU AKADEMIE

Fordern Sie kostenlos Infomaterial an!

Produktinformationen

  • Förderung mit Bildungsgutschein
  • 14 Tage kostenlos testen
  • 8 Studienbriefe inkl. Videos
  • Staatlich zugelassener Abschluss

Produktbeschreibung

Die Fakten im Schnell-Check

Abschluss:
Geprüfte/r Volkswirt/in (FSGU)
Studienstart:
Jederzeit möglich, auch am Wochenende.
Regelstudienzeit:
10 Monate

Studienmaterial:
PDF-Studienbriefe, Videos und MP3-Audiobooks (im Komplettpreis enthalten).
Prüfungsvorleistungen:
Lernfortschrittskontrollen (LFK), die auch online über das Prüfungssystem jederzeit bearbeitet werden können. Sofortige Rückmeldung der Ergebnisse.
Abschlussprüfungen:
8 Teilprüfungen, jeweils eine pro Modul. Dauer 60min bzw. 120min, Termine ca. alle 4 Wochen.
Studienzentren:
Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Kiel, Köln, Kassel, Mainz, Leipzig, Dresden, München, Stuttgart, Baden-Baden, Koblenz, Saarbrücken, Salzburg, Wien sowie jederzeit Online-Schriftlich.
Studiendauer:
Völlig flexibel, bis zu 3 Jahre ohne Zusatzkosten.
Voraussetzungen:
1.) Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder
2.) Fachhochschulreife oder
3.) einschlägige Berufsausbildung mit Berufserfahrung oder
4.) für alle anderen Teilnehmer nach erfolgreichem Probestudium.
Probestudium:
2 Wochen, währenddessen Kündigung jederzeit möglich.
FSGU-Prüfungs­leistungen:
Werden (pauschal) im Bachelor-Studium an IUBH, Euro-FH, SRH Riedlingen, PFH, HFH, FOM anerkannt

Weiterführende Informationen?


  • Für wen eignet sich dieser Lehrgang?
    Als Zielgruppe kommen sowohl Personen infrage, die sich methodisch-analytisches Fachwissen der Betriebswirtschaftslehre und der Volkswirtschaftslehre aneignen wollen. Ziel ist die Vermittlung von grundlegenden betriebs- und volkswirtschaftlichen Kenntnissen sowie Methodenwissen aus dem Bereich Wirtschaftsmathematik/Statistik. Zu den volkswirtschaftlichen Inhalten zählen u.a. Grundlagen der Wirtschaftspolitik, Makroökonomie und Mikroökonomie. Außerdem sind Grund- und Aufbaukenntnisse der Wirtschaftsmathematik und Statistik von Bedeutung.Alle Informationen finden Sie im Studienführer und in der Prüfungsordnung.
  • Welche Ziele verfolgt der Fernlehrgang zum/zur „Geprüften Volkswirt/in (FSGU)“?
    Durch den Fernlehrgang zum/zur Geprüften Volkswirt/in (FSGU) wird den Teilnehmern volkswirtschaftliches Grundlagenwissen für eine berufliche Tätigkeit als Volkswirt/in vermittelt werden. Dabei sind die Lehrinhalte so gewählt, dass sie den ökonomischen Fragestellungen der Volkswirtschaftslehre entsprechen. Durch die damit erworbene Fachkompetenz soll es den Lehrgangsabsolventen möglich sein, ökonomische Aufgabenstellungen in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen erfolgreich zu bewältigen. Wichtig: Prüfungsleistungen aus Bachelor-oder Masterstudiengängen können ggf. angerechnet werden. Umgekehrt können nach §63a Abs.7 HZG NRW Studienleistungen, die bei der FSGU AKADEMIE erbracht wurden und gleichwertig sind in Bachelorstudiengängen an Hochschulen des Landes NRW angerechnet werden. Bei Fragen hierzu kontaktieren Sie uns bitte.

Sie haben Fragen?

Serviceline 07221 7300 360

Unsere Studienberatung ist werktags von 09.00 bis 18.00 Uhr für Sie erreichbar

Fordern Sie kostenlos Infomaterial an?


Jeder Fernlehrgang basiert auf vier Säulen.

Die Selbstlernphase.

In der ersten Phase beschäftigen Sie sich mit den Modulinhalten intensiv, erarbeiten sich unter Verwendung der pdf-Booklets, der Videobooks und der mp3-Audiobooks das „Know-How“.
Durch die Verwendung des Prüfungschecks können Sie in Form von Selbstkontrollaufgaben Ihr Wissen immer wieder überprüfen und es wird Ihnen verdeutlicht, wo eventuell noch Schwächen oder Wissenslücken sind.

Die Bearbeitung der Einsendearbeiten.

Haben Sie sich mit den Inhalten eines Moduls intensiv auseinander gesetzt, so ist es an der Zeit, die Einsendearbeiten zu bearbeiten. Diese senden Sie online nach der Bearbeitung zur Kontrolle an uns ein. Sofort danach erhalten Sie Ihr Ergebnis vom System per Mail mitgeteilt.
Sofern Sie mindestens die Hälfte der angebotenen Einsendearbeiten erfolgreich bestanden haben, können Sie zur dritten Phase übergehen.

Die Modulprüfungsphase.

Nun zeigen Sie in der Prüfung, was Sie können. In einer Klausur bearbeiten Sie die vorgegebenen Aufgaben und erhalten dafür eine Note. Diese Modulnote fließt unmittelbar in die Gesamtnote ein.

Das Abschlusszeugnis.

Haben Sie alle Module erfolgreich bestanden, so erhalten Sie Ihr Abschlusszeugnis, aus dem u.a. alle Modulabschlussnoten und die Gesamtabschlussnote hervorgeht. Nun haben Sie Ihr Ziel erreicht und den Fernlehrgang erfolgreich absolviert. Uns bleibt jetzt noch „Herzlichen Glückwunsch“ zu sagen!


Informationen zur Finanzierung der Weiterbildung finden Sie bei der Stiftung Warentest.

Fordern Sie kostenlos Infomaterial an!


Fernstudium Guide ist ein Projekt der „FSGU AKADEMIE“. Fernstudium Guide wurde als Nachhilfeplattform für Studierende entwickelt. In den letzten Jahren hat FSGU Fernlehrgänge konzipiert und weiterentwickelt. Um den verschiedenen Bedürfnissen unserer Teilnehmer gerecht zu werden, bieten wir unsere Fernlehrgänge nun über die fsgu-akademie.de Webseite an.

Alle Informationen zu unserem Weiterbildungsangebot finden Sie auf www.fsgu-akadmie.de

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Bewertungen
4.4
58 Bewertungen
  1. 5 Sterne
    52%
  2. 4 Sterne
    34%
  3. 3 Sterne
    12%
  4. 2 Sterne
    2%
  5. 1 Stern
    0%
  • Die Kursinhalte sind sehr umfassend. Finde auch das angelehnte Forum ganz hilfreich. Dort können Fragen mit anderen diskutiert werden bzw. viele bereits vorhandene Infos. rausgelesen werden. Habe aus meinem Studium ein Modul anrechnen lassen, um den Fernlehrgang etwas schneller machen zu können. Das ging ohne Probleme. Alles in allem, bin ich sehr zufrieden.

  • ## Kundenbewertungen ohne Beschreibung

*Alle Preise inkl. 19% MwSt, soweit unsere Kurse nicht gemäß § 4 Nr. 21 a bb) UStG umsatzsteuerbefreit sind.

Kooperation und Zertifizierungen

Partner und Auszeichnungen