Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von FSGU Betreuer vor 1 Woche, 5 Tagen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #169071 Antwort
    John

    Hallo zusammen,

    Es geht um Aufgabe 56 aus der oben genannten KE. Dort wird gut 1 unter Punkt d) als „inferiores, aber normales“ Gut bezeichnet. Wie geht das?
    Inferior ist ja klar, sinkendes Einkommen -> steigende Nachfrage, aber normales Gut wäre es doch, wenn bei steigendem Preis weniger nachgefragt wird?! Was verstehe ich falsch? Danke im Voraus!

    #169084 Antwort
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Hallo John,

    Die Impulse sind verschieden.
    Bei „inferior“ ist die Ursache in einer Einkommensänderung zu suchen.
    Bei „normalem Gut“ liegt eine Preisänderung vor.

    Beide Fälle sind also kombinierbar.

    viele Grüße
    Team Fernstudium Guide

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: KE 2 Theorie Des Haushalts
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten laut unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Kooperation und Zertifizierungen

Partner und Auszeichnungen