Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Investition und Finanzierung alte Klausur Investition SS 2017 Aufgabe 1

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #202374 Antworten
    Jens Berschick
    Teilnehmer

    Hallo, bei dieser Aufgabe habe ich ein Problem. Wenn ich die angegebene Zahlungsreihe der Investition hernehme und den Kapitalwert errechne , so ist dieser doch negativ. Damit ist die Investition nicht vorteilhaft und würde doch auch nicht vorteilhaft werden selbst wenn ich sie mit Eigenkapital finanziere. Warum soll ich also die Zahlungsreihe der Investition und der Finanzierung zusammenführen wenn meine Antwort schon fest steht?
    Oder mache ich hier einen generellen Denkfehler?

    Danke

    #202711 Antworten
    Tim Thaler
    Teilnehmer

    Hi Jens,

    die Besonderheit hier ist m.E., dass das zur Verfügung stehende Darlehen ausschließlich für die Investition verwendet werden kann. Es ist also in dem Sinne nicht mit Eigenkapital gleichzusetzen, das alternativ am Kapitalmarkt angelegt werden könnte. Aus diesem Grund könnte der Kredit zu den Sonderkonditionen 2% aus einer Zahlungsreihe mit eigentlich negativem Kapitalwert (bei unterstellten 4%) durchaus eine vorteilhafte Investition machen.

    LG
    Tim

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Wirtschafts- und Privatrecht für nur 39,90 €.

    #202721 Antworten
    Jens Berschick
    Teilnehmer

    Danke!
    Ich denke noch ein bisschen darüber nach!

    LG Jens

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: alte Klausur Investition SS 2017 Aufgabe 1
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union