Mikroökonomik Teil 1 Haushaltstheorie

9,90 €*

Sparen Sie nun direkt beim Kauf des Komplettpaketes

Mikroökonomik

89,20 €*
NUR 64,90 €*

Sparen Sie 27%!

WEITERE INFOS 〉

Produktinformationen

  • Staatlich geprüft & zugelassen (ZFU)
  • inkl. Video (2h 33min)
  • Audiobook (MP3)
  • PDF-Skript (88 Seiten)

Produktbeschreibung

Die ersten beiden Vorlesungen zur Mikroökonomik behandeln die Haushaltstheorie. Nachdem grundlegende Begriffe wie Präferenzordnungen, Indifferenzkurven und Nichtsättigung grafisch und beispielhaft verdeutlicht wurden, wird anhand von Beispielen die Bedeutung von Nutzenfunktionen, Grenznutzen, der Grenzrate der Substitution und der Substitutionselastizität erklärt.
Daran schließt sich die ausführliche Behandlung der Budgetgeraden an. Welche Folgen hat es für die Budgetgeraden, wenn sich einzelnen Preise oder das Gesamtbudget ändern? Wie kann man dies alles grafisch und rechnerisch erklären? Anschließend wird anhand eines Beispiels die Nutzenmaximierung erläutert und der Bogen zum Haushaltsoptimum gespannt. Es werden anhand eines Beispiels zwei Verfahren erläutert, mit denen man das Haushaltsoptimum berechnen kann. Insbesondere auf die Lagrange-Funktion wird dabei eingegangen. Zudem werden die Zusammenhänge auch grafisch nochmals verdeutlicht.

Den zweiten Teil dieser Vorlesung bildet die Erwartungsnutzenfunktion und das Sicherheitsäquivalent. Mittels eines Beispiels werden die Begriffe plausibel gemacht und es wird gezeigt, wann und warum risikofreudiges, risikoscheues und risikoneutrales Entscheidungsverhalten vorliegt. Schließlich wird noch auf das sogenannte “Bauträgerbeispiel” eingegangen. Dieses wird mittels eines Zahlenbeispiels ausführlich erläutert. Ganz zum Schluss werden einige aktuelle und klausurähnliche Aufgaben durchgerechnet, die zum behandelten Stoffgebiet gehören.

Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)„Dieses Modul ist Teil unserer staatlich zugelassenen Fernlehrgänge.
Eine Anrechnung auf die Fernlehrgänge ist möglich.“
→ Geprüfte/r Volkswirt/in (FSGU – 7272614)

Jetzt NEU mit Teilnahmebescheingung

Mit dieser Vorlesung, die Bestandteil der Fernlehrgänge ist, erhalten Sie eine Teilnahmebescheingung.
Diese können Sie bequem in Ihrem Online Campus herunterladen.

Die Themenübersicht

Kapitel 1 – Haushaltstheorie

1.1 Präferenzordnungen

  • 1.1.1 Annahme der Nichtsättigung
  • 1.1.2 Stetige Präferenzen

1.2 Nutzenfunktionen

  • 1.2.1 Grenzrate der Substitution
  • 1.2.1 Substitutionselastizität

1.3 Das Haushaltsoptimum

  • 1.3.1 Die Budgetgerade
  • 1.3.2 Nutzenmaximierung
  • 1.3.3 Berechnung des Optimums

1.4 Entscheidungen unter Unsicherheit

  • 1.4.1 Erwartungsnutzenfunktion
  • 1.4.2 Sicherheitsäquivalent
  • 1.4.3 maximaler Erwartungsnutzen

1.5 Klausurtypische Aufgaben

Zielgruppe

Schüler und Studierende der Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaften, Medizin, Psychologie, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik. Diese Vorlesungen sind optimiert für Studenten im Fernstudium. Sie können jedoch auch problemlos von Schüler in Realschulen und Gymnasien sowie Studierenden anderer Unis, Fachhochschulen, Akademien und Berufsschulen gehört werden.

Schwierigkeitsgrad

  • Anfängerlevel 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Voraussetzungen

Mathe-Basics, Ableitungsregeln

Zusatzinformationen

Dieses Videobook dauert 2h 33min. Außerdem erhalten Sie die Vorlesungsunterlagen zu ihrer persönlichen Vorbereitung. Sie erhalten 88 Seiten Skript zu diesem Videobook dazu. Die Live-Vorlesung findet online zu mehreren Terminen (abhängig von Teilnehmerzahl) statt. Sie können an einem oder mehreren Terminen teilnehmen. Dort haben Sie die Möglichkeit, während der Vorlesung und danach ausführlich Fragen zu stellen. Gerne gehen unsere Dozenten auf Ihre Fragen ein.

Demo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorlesungsunterlagen-Demo.pdf

*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, soweit unsere Kurse nicht gemäß § 4 Nr. 21 a bb) UStG umsatzsteuerbefreit sind.

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union