Makroökonomie Teil 4

9,90 €*

Sparen Sie nun direkt beim Kauf des Komplettpaketes

Makroökonomie

94,10 €*
NUR 69,90 €*

Sparen Sie 26%!

WEITERE INFOS 〉

Produktinformationen

  • Staatlich geprüft & zugelassen (ZFU)
  • inkl. Video (3h 17min)
  • Audiobook (MP3)
  • PDF-Skript (115 Seiten)

Produktbeschreibung

Zu Beginn dieser Vorlesung wird ausführlich der neoklassische und der keynesianische Arbeitsmarkt im Gleichgewicht behandelt. Grafisch und rechnerisch wird gezeigt, welche Folgen es jeweils hat, wenn sich ein Lageparameter ändert. Dabei werden die Veränderungen einander gegenüber gestellt. Danach wird unmittelbar der keynesianische Arbeitsmarkt behandelt, so dass deutlich wird, welche Unterschiede zwischen den beiden Denkrichtungen bestehen.

Nachdem die AS-Kurve grafisch und intuitiv hergeleitet wurde, folgt das keynesianische Totalmodell. Vielen Studierenden macht es Probleme, die Folgen für das Einkommen, den Zins, die Beschäftigung und das Preisniveau zu bestimmen, wenn sich eine exogene Variable ändert. Daher wird hier ein einfaches Verfahren vorgestellt, mit dem man relativ schnell überprüfen kann, zu welchen Veränderungen es bei den endogenen Variablen kommt, wenn sich eine exogene Variable ändert. Dieses Verfahren wird dann bei einer Veränderung der Staatsausgaben, der Steuern, der Geldmenge, des Nominallohns und schließlich des Kapitalstocks angewendet. Außerdem werden jeweils die ökonomischen Vorgänge erklärt und die grafischen Veränderungen verdeutlicht.

Auch in dieser Vorlesung werden klausurtypische Aufgaben behandelt. Im Mittelpunkt steht dabei, wie man analytisch und strukturiert Aufgabenstellungen erfasst, diese dann auf ihre elementaren Fragestellungen rationalisiert und wiederum schrittweise durch Anwendung eines geeigneten Konzepts zu einer Lösung gelangt.

Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)„Dieses Modul ist Teil unserer staatlich zugelassenen Fernlehrgänge.
Eine Anrechnung auf die Fernlehrgänge ist möglich.“
→ Geprüfte/r Volkswirt/in (FSGU – 7272614)

Jetzt NEU mit Teilnahmebescheingung

Mit dieser Vorlesung, die Bestandteil der Fernlehrgänge ist, erhalten Sie eine Teilnahmebescheingung.
Diese können Sie bequem in Ihrem Online Campus herunterladen.

Die Themenübersicht

Kapitel 5 – Marktgleichgewichte
5.4 Arbeitsmarktgleichgewicht
5.4.1 Aufgaben

Kapitel 6 – Marktkombinationen
6.1 Güter- und Geldmarkt
6.2 Produktion und Arbeitsmarkt

6.3 Das keynesianische Totalmodell
6.3.1 Staatsausgaben
6.3.2 Steuern
6.3.3 Geldmenge
6.3.4 Nominallohn
6.3.5 Kapitalstock

6.4 Keynesianische Modellabwandlung
6.4.1 Explizite Sparfunktion
6.4.2 Investitionsneigung
6.4.3 Zinssensibilität
6.4.4 Konsumneigung
6.4.5 Explizite Staatsausgaben
6.4.6 Explizite Liquiditätspräferenz
6.4.7 Explizite Liquiditätspräferenz II
6.4.8 Aufschlagkalkulation

Zielgruppe

Schüler und Studierende der Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaften, Medizin, Psychologie, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik. Diese Vorlesungen sind optimiert für Studenten im Fernstudium. Sie können jedoch auch problemlos von Schüler in Realschulen und Gymnasien sowie Studierenden anderer Unis, Fachhochschulen, Akademien und Berufsschulen gehört werden.

Schwierigkeitsgrad

  • Anfängerlevel 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Voraussetzungen

Makroökonomie Teile 1 bis 3 empfohlen

Zusatzinformation

Dieses Videobook dauert 3h 17min. Außerdem erhalten Sie die Vorlesungsunterlagen zu ihrer persönlichen Vorbereitung. Sie erhalten 115 Seiten Skript zu diesem Audiobook dazu. Die Live-Vorlesung findet online zu mehreren Terminen (abhängig von Teilnehmerzahl) statt. Sie können an einem oder mehreren Terminen teilnehmen. Dort haben Sie die Möglichkeit, während der Vorlesung und danach ausführlich Fragen zu stellen. Gerne gehen unsere Dozenten auf Ihre Fragen ein.

*Alle Preise inkl. 19% MwSt, soweit unsere Kurse nicht gemäß § 4 Nr. 21 a bb) UStG umsatzsteuerbefreit sind.

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union