Makroökonomie Teil 2

9,90 €*

Sparen Sie nun direkt beim Kauf des Komplettpaketes

Makroökonomie

94,10 €*
NUR 69,90 €*

Sparen Sie 26%!

WEITERE INFOS 〉

Produktinformationen

  • Staatlich geprüft & zugelassen (ZFU)
  • inkl. Video (2h 54min)
  • Audiobook (MP3)
  • PDF-Skript (92 Seiten)

Produktbeschreibung

Im zweiten Teil dieser Vorlesungsreihe wird die Angebots- und Nachfrageseite des Gütermarktes genau beschrieben. Beginnen werden wir mit der Gütermarkt-Angebotsseite, wo die neoklassische Produktionsfunktion und die Produktionselastizität näher erläutert wird. Daran schließt sich die Gütermarkt-Nachfrageseite an. Nachdem der Gewinn des Unternehmenssektors dargestellt wurde, wird ausführlich auf die Investitionsnachfrage eingegangen.
Produktionsfunktionen spielen wichtige Rollen in der Makroökonomie und Volkswirtschaftslehre generell. Deshalb ist es bedeutsam, sich mit den Begriffen der Grenzproduktivität, der marginalen Änderung der Grenzproduktivität, der Produktionselastizität und der Änderungsraten allgemein zu beschäftigen. Nur so kann das neoklassische Modell erläutert werden, wenn es dann um die Betrachtung des Arbeitsmarktes in weiteren Vorlesungen geht.

Die Zusammenhänge zwischen Konsum und Ersparnis sind Gegenstand der Ausführungen zur Nachfrageseite. All dies wird anhand von Beispielen erläutert, die klausurähnlichen Aufgaben entsprechen. Zudem wird auf alle wichtigen Begriffe wie z.B. marginale und durchschnittliche Konsum- und Sparquote oder auch Nettoeinkommenselastizität der Ersparnis eingegangen.

Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)„Dieses Modul ist Teil unserer staatlich zugelassenen Fernlehrgänge.
Eine Anrechnung auf die Fernlehrgänge ist möglich.“
→ Geprüfte/r Volkswirt/in (FSGU – 7272614)

Jetzt NEU mit Teilnahmebescheingung

Mit dieser Vorlesung, die Bestandteil der Fernlehrgänge ist, erhalten Sie eine Teilnahmebescheingung.
Diese können Sie bequem in Ihrem Online Campus herunterladen.

Die Themenübersicht

Kapitel 2 – Der Gütermarkt

2.1 Gütermarkt – Angebotsseite
2.1.1 Produktionsfunktion
2.1.2 Produktionselastizität
2.1.3 Gewinnmaximierung
2.1.4 Aufgaben
2.2 Gütermarkt – Nachfrageseite
2.2.1 Konsumnachfrage
2.2.2 Aufgaben
2.2.3 Investitionsnachfrage
2.2.4 Aufgaben

Zielgruppe

Schüler und Studierende der Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaften, Medizin, Psychologie, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik. Diese Vorlesungen sind optimiert für Studenten im Fernstudium. Sie können jedoch auch problemlos von Schüler in Realschulen und Gymnasien sowie Studierenden anderer Unis, Fachhochschulen, Akademien und Berufsschulen gehört werden.

Schwierigkeitsgrad

  • Anfängerlevel 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Voraussetzungen

Mathe-Basics, Ableitungsregeln, Makroökonomie Teil 1 empfohlen

Zusatzinformation

Dieses Videobook dauert 2h 54min. Außerdem erhalten Sie die Vorlesungsunterlagen zu ihrer persönlichen Vorbereitung. Sie erhalten 92 Seiten Skript zu diesem Videobook dazu. Die Live-Vorlesung findet online zu mehreren Terminen (abhängig von Teilnehmerzahl) statt. Sie können an einem oder mehreren Terminen teilnehmen. Dort haben Sie die Möglichkeit, während der Vorlesung und danach ausführlich Fragen zu stellen. Gerne gehen unsere Dozenten auf Ihre Fragen ein.

*Alle Preise inkl. 19% MwSt, soweit unsere Kurse nicht gemäß § 4 Nr. 21 a bb) UStG umsatzsteuerbefreit sind.

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union