Wirtschaftspolitik Zeitinkonsistenztheorie

19,90 *

Produktinformationen

  • inkl. Video (48min)
  • Audiobook (MP3)
  • PDF-Skript (28 Seiten)

Beschreibung

In dieser Vorlesung wird die Zeitinkonsistenztheorie behandelt. W√§hrend Monetaristen daf√ľr pl√§dierten, eine regelgebundene Politik vorzuziehen, haben Keynesianer dem entgegengehalten, dass der Staat sich selbst Regeln auferlegen k√∂nne und bei dem Auftreten von Schocks von diesen abweichen k√∂nne.

Die Theorie der zeitlichen Inkonsistenz versucht nun zu belegen, dass es bei rationalen Erwartungen nicht möglich ist, dadurch ein gesellschaftlich besseres Resultat zu erzielen als bei Regelpolitik. Genau dieser Umstand spricht aber gegen die diskretionäre Politik.

Wir behandeln sowohl grafisch wie auch rechnerisch anhand zweier Beispiele die Regelpolitik und untersuchen die diskretionäre Politik unter der Annahme, dass sich die Wirtschaftssubjekte täuschen lassen bzw. dass sie dieser Täuschung nicht erliegen und rationale Erwartungen bilden.

Hinweis: Diese Vorlesung ist auch in wesentlichen Teilen in der Online-Vorlesung Makroökonomie II Teil 2 enthalten.

Gepr√ľfte/r Betriebswirt/in (FSGU)‚ÄěDieses Modul ist Teil unserer staatlich zugelassenen Fernlehrg√§nge.
Eine Anrechnung auf die Fernlehrgänge ist möglich.“
‚Üí Gepr√ľfte/r Volkswirt/in (FSGU) ZFU-Nr. 7272614

Jetzt NEU mit Teilnahmebescheingung

Mit dieser Vorlesung, die Bestandteil der Fernlehrgänge ist, erhalten Sie eine Teilnahmebescheingung.
Diese können Sie bequem in Ihrem Online Campus herunterladen.

Zielgruppe

Sch√ľler und Studierende der Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaften, Medizin, Psychologie, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik. Diese Vorlesungen sind optimiert f√ľr Studenten im Fernstudium. Sie k√∂nnen jedoch auch problemlos von Sch√ľler in Realschulen und Gymnasien sowie Studierenden anderer Unis, Fachhochschulen, Akademien und Berufsschulen geh√∂rt werden.

Schwierigkeitsgrad

  • Anf√§ngerlevel 4
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Voraussetzungen

Grundlagen der Makroökonomie

Zusatzinformation

Diese Vorlesung dauert 48min und steht als Videobook, Audiobook (mp3) mit Skript zur Verf√ľgung. Sie erhalten 28 Seiten Skript zus√§tzlich zu dieser Vorlesung.

Demo

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Vorlesungsunterlagen-Demo.pdf

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur f√ľr Arbeit
ZFU
T√úV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung
Europäische Union