Jahresabschluss

19,90 *

Sparen Sie nun direkt beim Kauf des Komplettpaketes

Externes Rechnungswesen

79,60 *
NUR 49,90 *

Sparen Sie 37%!

WEITERE INFOS 〉

Produktinformationen

  • Staatlich geprĂŒft & zugelassen (ZFU)
  • inkl. Video (1h 21min)
  • Audiobook (MP3)
  • PDF-Skript (75 Seiten)

Beschreibung

In der Vorlesung „Jahresabschluss“ werden zunĂ€chst die wesentlichen Grundlagen erlĂ€utert. Einen Jahresabschluss erstellen mĂŒssen Kaufleute, daher wird zunĂ€chst erlĂ€utert, wer unter diesen Begriff fĂ€llt. FĂŒr Kapitalgesellschaften und bestimmte Personengesellschaften gelten besondere Vorschriften. Diese richten sich nach den GrĂ¶ĂŸenklassen. Im ersten Gliederungspunkt wird daher erlĂ€utert, wie die GrĂ¶ĂŸenklassen im HGB definiert sind und wer unter den Begriff „bestimmte Personengesellschaften“ fĂ€llt. Außerdem werden die GrundsĂ€tze genannt, die bei der Erstellung eines Jahresabschlusses zu beachten sind.

Der zweite Gliederungspunkt beschĂ€ftigt sich hauptsĂ€chlich mit der Bilanz. Hier werden die Bilanzierungsgebote, -verbote und –wahlrechte beschrieben, sowie die allgemeinen BewertungsgrundsĂ€tze und die Angaben, die im Jahresabschluss zu der Bilanz gemacht werden mĂŒssen. Neben der Gliederung der Bilanz, die fĂŒr Kapitalgesellschaften vorgeschrieben ist, wird die Gliederung der Gewinn- und Verlustrechnung aufgezeigt.

Aufbauend auf die Vorlesung „Buchhaltung Teil 3“, in der bereits die Themen Anlagevermögen, Umlaufvermögen und Abgrenzungen ausfĂŒhrlich behandelt wurden, wird im dritten Gliederungspunkt die Bewertung der einzelnen Bilanzposten erlĂ€utert.

Der vierte Gliederungspunt beschÀftigt sich mit dem Anhang, der bei Kapitalgesellschaften ebenfalls ein Teil des Jahresabschlusses darstellt und mit dem Lagebericht, der von Kapitalgesellschaften grundsÀtzlich mit dem Jahresabschluss zu erstellen ist.

Im fĂŒnften Gliederungspunkt wird erlĂ€utert, was es mit der PrĂŒfung und Offenlegung des Jahresabschlusses auf sich hat und was diese beinhalten.

Im letzten Kapitel geht es dann um die Jahresabschlussanalyse. Hier werden die Ziele der erfolgswirtschaftlichen und finanzwirtschaftlichen Analyse genannt und wichtige Kennzahlen dargestellt.

Im Anschluss an die Vorlesung sind im Skript Aufgaben und Lösungen zu den behandelten Themen angefĂŒgt.

GeprĂŒfte/r Betriebswirt/in (FSGU)„Dieses Modul ist Teil unserer staatlich zugelassenen FernlehrgĂ€nge.
Eine Anrechnung auf die FernlehrgĂ€nge ist möglich.“
→ GeprĂŒfte/r Betriebswirt/in (FSGU – 7272514)

Jetzt NEU mit Teilnahmebescheingung

Mit dieser Vorlesung, die Bestandteil der FernlehrgÀnge ist, erhalten Sie eine Teilnahmebescheingung.
Diese können Sie bequem in Ihrem Online Campus herunterladen.

Die ThemenĂŒbersicht

1. Grundlagen zum Jahresabschluss

  • 1.1 Kaufleute / Kapitalgesellschaften
  • 1.2 Kapitalgesellschaften: GrĂ¶ĂŸenklassen
  • 1.3 „bestimmte Personengesellschaften“
  • 1.4 Pflicht zur Aufstellung
  • 1.5 AufstellungsgrundsĂ€tze

2. Die Bilanz und die GuV

  • 2.1 Bilanzierungsgebote
  • 2.2 Bilanzierungsverbote und -wahlrechte
  • 2.3 Gliederung der Bilanz
  • 2.4 Allgemeine BewertungsgrundsĂ€tze
  • 2.5 weitere Angaben zur Bilanz
  • 2.6 Gliederung der GuV

3. Bewertung der Bilanzposten

  • 3.1 Anlagevermögen
  • 3.2 Umlaufvermögen
  • 3.3 Eigenkapital
  • 3.4 RĂŒckstellungen
  • 3.5 Verbindlichkeiten

4. Anhang und Lagebericht

  • 4.1 Aufstellung und Funktionen des Anhangs
  • 4.2 Inhalte des Anhangs
  • 4.3 Funktionen des Lageberichts
  • 4.4 Inhalte des Lageberichts

5. PrĂŒfung und Offenlegung

  • 5.1 JahresabschlussprĂŒfung
  • 5.2 Offenlegung Jahresabschlussanalyse

6. Jahresabschlussanalyse

  • 6.1 Erfolgswirtschaftliche Analyse
  • 6.2 Finanzwirtschaftliche Analyse

Anhang: Aufgaben und Lösungen

 

Zielgruppe

SchĂŒler und Studierende der Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaften, Medizin, Psychologie, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik. Diese Vorlesungen sind optimiert fĂŒr Studenten im Fernstudium. Sie können jedoch auch problemlos von SchĂŒler in Realschulen und Gymnasien sowie Studierenden anderer Unis, Fachhochschulen, Akademien und Berufsschulen gehört werden.

Schwierigkeitsgrad

  • AnfĂ€ngerlevel 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Voraussetzungen

keine

Zusatzinformation

Inklusive Videobook und Audiobook mit einer Dauer von ca. 1h 21min. ZusĂ€tzlich erhalten Sie die Vorlesungsunterlagen (75 Seiten pdf-Skript) zu ihrer persönlichen Vorbereitung. Die Live-Vorlesung findet online zu mehreren Terminen (abhĂ€ngig von Teilnehmerzahl) statt. Sie können an einem oder mehreren Terminen teilnehmen. Dort haben Sie die Möglichkeit, wĂ€hrend der Vorlesung und danach ausfĂŒhrlich Fragen zu stellen. Gerne gehen unsere Dozenten auf Ihre Fragen ein.

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur fĂŒr Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium fĂŒr Bildung und Forschung
EuropÀische Union