Investition Teil 1 (BWL II)

12,90 *

Sparen Sie nun direkt beim Kauf des Komplettpaketes

Investition & Finanzierung

137,00 *
NUR 42,90 *

Sparen Sie 69%!

WEITERE INFOS 〉

Produktinformationen

  • Staatlich geprĂŒft & zugelassen (ZFU)
  • inkl. Video (5h 31min)
  • Audiobook (MP3)
  • PDF-Skript (161 Seiten)

Beschreibung

In dieser Vorlesung liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung finanzmathematischer Grundlagen, die sehr bedeutsam auch fĂŒr weitere Module sind. Nachdem grafisch und mittels eines Beispiels die Begriffe der Zins- und Zinseszinsrechnung herausgearbeitet wurden, folgen einige typische Aufgaben zu diesem Themenkomplex. Insgesamt reduziert sich der Aufwand der Berechnungen auf eine Grundformel, die durch geschicktes Umstellen sehr einfach auf alle Fragestellungen der Zinsrechnung angepasst werden kann.

Anschließend wird innerhalb der Rentenrechnung erlĂ€utert, wie man den sogenannten Rentenbarwert bestimmen kann und wozu man diesen benötigt. Ebenso wird auf die AnnuitĂ€tenrechnung anhand eines Beispiels eingegangen. Der Kapitalwert und Endwert bilden den nĂ€chsten Schwerpunkt dieser Vorlesung. Die Bedeutung und die Einsatzmöglichkeiten als Vorteilhaftigkeitskriterium werden wie immer durch ein Beispiel veranschaulicht. Nachdem auf die Ă€quivalente AnnuitĂ€t eingegangen wurde, wird der interne Zinsfuß vorgestellt und einige SpezialfĂ€lle den internen Zins betreffend genauer erlĂ€utert.

Den Abschluss der Grundlagenvorstellung bilden ErklĂ€rungen zu Auswahlentscheidungen (Dean-Modell), zur Berechnung der Rendite von Nullkuponanleihen und zum Contracting. Eine Nullkuponanleihe – auch Zerobond genannt – kann sowohl nach dem durchschnittlichen Wertzuwachs wie auch nach der Effektivrendite beurteilt werden. In der Vorlesung wird gezeigt, dass es problematisch sein kann, wenn man beide Beurteilungsverfahren ohne genauere Überlegungen einsetzt. Das Contracting ist eine Finanzierungsmethode, die sich gerade im öffentlichen Sektor zunehmender Beliebtheit erfreut. Dennoch wird anhand eines Beispiels gezeigt, dass auch hier Vorsicht angebracht ist, will man zu klaren Vorteilhaftigkeitsaussagen bezĂŒglich des Contracting – Einsatzes kommen.

Innerhalb der Vorlesung werden zahlreiche klausurtypische Aufgaben vorgestellt, welche sich etwa auf den Ertragswert, den internen Zinsfuß, den Kapitalwert und Endwert, das Contracting und vieles mehr beziehen. Die ausfĂŒhrlichen Themen lauten:

 

GeprĂŒfte/r Betriebswirt/in (FSGU)„Dieses Modul ist Teil unserer staatlich zugelassenen FernlehrgĂ€nge.
Eine Anrechnung auf die FernlehrgĂ€nge ist möglich.“
→ GeprĂŒfte/r Betriebswirt/in (FSGU – 7272514)

Jetzt NEU mit Teilnahmebescheingung

Mit dieser Vorlesung, die Bestandteil der FernlehrgÀnge ist, erhalten Sie eine Teilnahmebescheingung.
Diese können Sie bequem in Ihrem Online Campus herunterladen.

Die ThemenĂŒbersicht

Kapitel 3 – Finanzwirtschaft

3.1 Grundlagen

3.2 Finanzmathematische Grundlagen
3.2.1 Zins- und Zinseszins
3.2.2 Rentenrechnung

3.3 Investition
3.3.1 Investitionsrechnung
3.3.2 Kapitalwert und Endwert
3.3.3 Die (äquivalente) Annuität
3.3.4 Der interne Zinsfuß
3.3.5 Auswahlentscheidungen
3.3.6 Unternehmensbewertung

3.4 Finanzierung
3.4.1 Grundlegendes
3.4.2 Außenfinanzierung durch Einlagen- und Beteiligungsfinanzierung
3.4.3 Außenfinanzierung durch Kreditfinanzierung

Anhang Formelsammlung

Zielgruppe

SchĂŒler und Studierende der Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaften, Medizin, Psychologie, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik. Diese Vorlesungen sind optimiert fĂŒr Studenten im Fernstudium. Sie können jedoch auch problemlos von SchĂŒler in Realschulen und Gymnasien sowie Studierenden anderer Unis, Fachhochschulen, Akademien und Berufsschulen gehört werden.

Schwierigkeitsgrad

  • AnfĂ€ngerlevel 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Voraussetzungen

Mathe-Basics Teile 1 bis 3

Zusatzinformation

Dieses Videobook dauert 5h 31min. Außerdem erhalten Sie die Vorlesungsunterlagen zu ihrer persönlichen Vorbereitung. Sie erhalten 161 Seiten Skript zu diesem Videobook dazu. Die Live-Vorlesung findet online zu mehreren Terminen (abhĂ€ngig von Teilnehmerzahl) statt. Sie können an einem oder mehreren Terminen teilnehmen. Dort haben Sie die Möglichkeit, wĂ€hrend der Vorlesung und danach ausfĂŒhrlich Fragen zu stellen. Gerne gehen unsere Dozenten auf Ihre Fragen ein.

Demo

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vorlesungsunterlagen-Demo.pdf

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur fĂŒr Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium fĂŒr Bildung und Forschung
EuropÀische Union