Grundlagen Leistungserstellung 1

9,90 *

Produktinformationen

  • inkl. Video (2h 08min)
  • Audiobook (MP3)
  • PDF-Skript (115 Seiten)

Beschreibung

In dieser Vorlesung werden die beiden Kurseinheiten zur Produktionswirtschaft behandelt. Nach einigen allgemeinen Einführungen zur Produktion werden die Beschaffungsplanung (Materialwirtschaft) sowie die Aktivitäten und Technologien behandelt. Es werden die Annahmen an Technologien erläutert und Beispiele hierzu dargestellt. Zudem wird in prüfungsähnlicher Form untersucht, wie man etwa grafisch erkennen kann, ob eine Technologie gewissen Anforderungen genügt.

Auch die Prüfung auf Dominanz und Effizienz spielt innerhalb dieser Vorlesung eine wichtige Rolle. Auch hier ist es so, dass anhand klausurtypischer Aufgaben gezeigt wird, wie man verschiedene Aktivitäten auf Effizienz hin untersuchen kann.

Die Themenübersicht

Kapitel 1 – Gliederung der BWL
1.1 Gliederung der BWL

Kapitel 2 – Der güterwirtschaftliche Leistungsprozess
2.1 Grundbegriffe
2.2 Beschaffungsplanung
2.2.1 Bedarfsplanung
2.2.1.1 programmgebundene Bedarfsplanung
2.2.2 Bestellmengenplanung
2.2.3 Bestellzeitpunktplanung

Kapitel 3 – Aktivität und Technologie
3.1 Grundlegendes
3.2 Annahmen an die Technologie
3.3 Beispiele zur Technologie
3.4 Dominanz und Effizienz

Zielgruppe

Schüler und Studierende der Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Sozialwissenschaften, Medizin, Psychologie, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik. Diese Vorlesungen sind optimiert für Studenten im Fernstudium. Sie können jedoch auch problemlos von Schüler in Realschulen und Gymnasien sowie Studierenden anderer Unis, Fachhochschulen, Akademien und Berufsschulen gehört werden.

Schwierigkeitsgrad

  • Anfängerlevel 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Voraussetzungen

Keine

Zusatzinformation

Dieses Videobook dauert 2h 08min. Außerdem erhalten Sie die Vorlesungsunterlagen zu ihrer persönlichen Vorbereitung. Sie erhalten 115 Seiten Skript zu diesem Videobook dazu. Die Live-Vorlesung findet online zu mehreren Terminen (abhängig von Teilnehmerzahl) statt. Sie können an einem oder mehreren Terminen teilnehmen. Dort haben Sie die Möglichkeit, während der Vorlesung und danach ausführlich Fragen zu stellen. Gerne gehen unsere Dozenten auf Ihre Fragen ein.

Demo

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vorlesungsunterlagen-Demo.pdf

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union