Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Investition und Finanzierung Unterschied Endwert – zusätzlicher Endwert

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von bj vor 9 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #107626 Antwort
    Hans

    Hi, kann man bitte mal jemand den Unterschied zwischen dem Endwert und dem zusätzlichen Endwert in der Investitionsrechnung erlären?

    Viele Dank

    LG Hans

    #111817 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Hallo Hans,

    das ist eine interessante frage, wo hast du diesen erweiterten Begriff denn gelesen?

    Lg Claudia

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Theorie der Marktwirtschaft für nur 64,90 €.

    #111818 Antwort
    Hans

    Hallo Claudia,

    im Hering-Buch auf Seite 114, Aufgabe 3b soll man den zusätzlichen Endwert berechnen. In Teilaufgabe 3c wird auch noch einmal zwischen zusätzlichem Endwert und Endwert unterschieden.

    Viele Grüße

    Hans

    #111820 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Hallo Hans,

    ich denke, dass es hier nur um den Endwert geht und es wohl besser heißen müsste „berechnen Sie zusätzlich den Endwert“.

    Der Kapitalwert ist gleich 7907,87. Damit ergibt sich ein Endwert von 7907,87 * 1,1^5 = 12735,70

    Das ist der Endwertm der als „zusätzlich“ bezeichnet wird.

    Ich würde mich nicht daran stören, das BWL Klausurenbuch ist teilweise schon weitab von dem was in der Klausur wirklich (nur) gemacht werden muss.

    lg Claudia

    #166580 Antwort
    bj

    Zwar schon alt, aber trotzdem falsch. Ich berichtige mal, damit in Zukunft keine weiteren Studenten verwirrt werden.

    Es gibt tatsächlich einen Endwert UND einen zusätzlichen Endwert.

    In der Regel gibt es bei den Aufgaben eine Investitionsreihe, die einen gewissen Endwert aufweist.

    Alternativ könnte bei Unterlassung der Investition das Geld zum Kalkulationszins angelegt werden, das ergibt den Endwert der Unterlassungsalternative.

    Der zusätzliche Endwert ist die Differenz zwischen den Endwerten der Investition und der Unterlassung.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
Antwort auf: Unterschied Endwert – zusätzlicher Endwert
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union