Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Tine M. vor 2 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #167804 Antwort
    Carolin Müller
    Teilnehmer

    Hallo,

    Bei der Klausur SS 2017 für Marktforschung & Sektorales Marketing ist mir Aufgabe 1b) nicht ganz klar.

    In den KEs kann ich keine Scanningdaten-Tabelle auf Artikelebene finden und verstehe nicht, was mit dem Merkmal „Werbung“ passiert, wenn es an unterschiedlichen Tagen verschiedene Ausprägungen hat.

    Viele Grüße,
    Carolin Müller

    #168119 Antwort
    Tine M.

    Hallo Carolin,

    mir geht es ähnlich. Ich gehe davon aus, dass in jeder Zelle nur ein Wert stehen darf. Siehst Du das genauso? Ich würde daher bei der Variable Werbung eine Rangordnung bilden, da ich es in die Ordinalskala eingruppiert habe. Demnach schaue ich, was am Häufigsten vorkommt – Werbung ja oder nein. Ich bin mir allerdings ziemlich unsicher, wie ich mit der Variable Menge umgehen soll. Die Gesamtmenge macht ja irgendwie auch nicht so wirklich Sinn, sofern man nur eine Verkaufsstelle einträgt. Jedoch ist in der Tabelle ja nicht der Durchschnitt gefragt. Noch andere Meinungen? :)

    LG
    Tine

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Marktforschung & Sektorales Marketing
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten laut unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union