Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Makroökonomie Lösungen Klausur Makroökonomie Fernuni Hagen WS14/15

  • Dieses Thema hat 98 Antworten und 18 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre, 4 Monate von Soschi2014.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 99)
  • Autor
    Beiträge
  • #125377 Antworten
    PhanTI
    Teilnehmer

    Leider nein Kristian, habs auch verbockt… kack Vorzeichen :p

    #125378 Antworten
    PhanTI
    Teilnehmer

    ja gut aber wenn keine Subventionen gegeben sind nehme ich eben 0… was ein Käse

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #125380 Antworten
    Kristian
    Teilnehmer

    Doch phanti..wurde grad verbessert ;-)

    #125381 Antworten
    Kristian
    Teilnehmer

    Y=LE+GE und das wars schon also brauchst keine Subventionen

    #125382 Antworten
    Ice03
    Teilnehmer

    Also laut meinen Unterlagen ist bei Aufgabe 1d die Aussage B korrekt!

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #125383 Antworten
    SVN
    Teilnehmer

    1d Antwort D ist doch genau falsch herum? Es ist doch + Steuern und nicht -?!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 10 Monate von SVN.
    #125385 Antworten
    PhanTI
    Teilnehmer

    Also zu 1d) KE1 steht PW-VL+!Gütersteuern-Gütersubventionen, also 1b) korrekt…

    #125386 Antworten
    Madeleine
    Teilnehmer

    1d) ist definitv B korrekt

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #125387 Antworten
    Claudi
    Teilnehmer

    Aufgabe 2c

    Wenn ich es richtig entziffert hab ist D das Richtige

    #125388 Antworten
    Claudi
    Teilnehmer

    Aufgabe 3

    Identisch in a) und b) mit Sept. 2011 Aufgabe 2:

    a) A
    b) D
    c) B

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 10 Monate von Claudi.
    #125389 Antworten
    SVN
    Teilnehmer

    Nein, definitiv B. Es ist + Steuern und – Subventionen. Bei D ist es genau umgekehrt!

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #125391 Antworten
    eve

    Bei 1d muss B stimmen. .

    #125394 Antworten
    Claudi
    Teilnehmer

    Aufgabe 4

    a) A
    b) A, denn eine Erhöhung der Staatsausgaben lässt Y,i, P und N steigen.
    c) kann ich leider sehr schlecht erkennen, ich drucks mir nachher aus
    d) D ist korrekt

    #125395 Antworten
    Claudi
    Teilnehmer

    Aufgabe 5

    a) C
    b) E – heißt das NX_q oder NX_Y? Eigentlich ist es di/dY = (P*NX_Y)/(NKA´). Wenn es also NX_q heißt, ist die Aussage falsch.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #125397 Antworten
    Anonym

    5b) in den Anworten sind alles NXq….das heißt E ist richtig

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 99)
Antwort auf: Lösungen Klausur Makroökonomie Fernuni Hagen WS14/15
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union