Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Grundlagen Wirtschaftsmathematik und Statistik Lösungen EA1 Grundlagen der Statistik Fernuni Hagen SS2015

Dieses Thema enthält 32 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Steffen vor 2 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 31 bis 33 (von insgesamt 33)
  • Autor
    Beiträge
  • #140188 Antwort
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Hallo Carini,

    bin einverstanden, dass A richtig ist und B und D falsch sind.

    Bleibt noch die Frage, wie es mit C aussieht. Sehen wir uns die Häufigkeiten an (in Reihenfolge N,S,O,W):
    absolute Häufigkeit: 5, 9, 3, 3
    relative Häufigkeit: 0,25; 0,45; 0,15; 0,15
    relative H., kumuliert: 0,25; 0,70; 0,85; 1

    Damit ist das Flächendiagramm in Abb. C richtig dargestellt.

    #140299 Antwort
    Steffi

    Hallo,

    ich habe eine Frage zu Aufgabe 4.
    Müsste bei A P(B) die Wahrscheinlichkeit nicht 3/5 sein? In der Aufgabe ist doch extra geschrieben, dass die 1. Kugel nicht zurückgelegt wird. Das bedeutet doch, dass nur noch 5 mögliche Kugeln in der Urne liegen beim 2. Zug oder habe ich einen Denkfehler?
    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #172837 Antwort
    Steffen
Ansicht von 3 Beiträgen - 31 bis 33 (von insgesamt 33)
Antwort auf: Lösungen EA1 Grundlagen der Statistik Fernuni Hagen SS2015
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union