Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Mikroökonomie (Theorie der Marktwirtschaft) Lösung Klausur Theorie der Marktwirtschaft Fernuni Hagen WS14/15

  • Dieses Thema hat 121 Antworten und 18 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre, 11 Monate von caro.
Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 122)
  • Autor
    Beiträge
  • #126351 Antworten
    PhanTI
    Teilnehmer

    jo 48 Punkte, das erste mal in ner Prüfung durchgefallen… hätte ich nie gedacht. Naja ist wie es ist.

    Kann man Pflichtmodule ausgleichen oder wie ist das? Wäre jetzt mit dem Pflichtbereich fertig und habe ehrlich gesagt keine Lust Mikro nochmal zu wiederholen :p

    #126354 Antworten
    oLdSkOoL
    Teilnehmer

    wie war das? 2 kann man mit mind. 25% machen, wenn die anderen 8 Pflichtmodule mit mind. 500 Punkten bestanden worden sind???

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete Grundlagen der Statistik für nur 89,90 €.

    #126362 Antworten
    caro

    Bin auch bei 48 P. Richtig ärgerlich und bin froh wenn ich die MP Klausuren durch hab. Schriftliche klappen erheblich besser. :)

    #126363 Antworten
    David
    Teilnehmer

    Hallo,
    Ist bei Aufgabe 13 wirklich A richtig?
    Das kann ich nicht nachvollziehen
    MfG
    David

    #126364 Antworten
    Mareike

    Ja 13A ist richtig

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Investition & Finanzierung für nur 37,90 €.

    #126376 Antworten
    David
    Teilnehmer

    Ach echt?
    Ich versteh immer noch nicht, warum.
    In H 2012 führte Preisanstieg v. substitutivem Gut noch zu Anstieg d. Gleichgewichtspreises.
    Nun ist es richtig, dass eine Preissenkung d. subst. Gutes zu einer Steigerung d. Gleichgewichtspreises führt?

    #126391 Antworten
    Daniela

    13A ist doch falsch, steht doch auch vorne in dem Beitrag so

    #126394 Antworten
    Jenny
    Teilnehmer

    Könnten bitte nochmal alle Lösungen aufgeschrieben werden. Dann kommt es nicht nochmal zu Unstimmigkeiten. :P

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #126397 Antworten
    Sarah

    Die Lösung der Klausur wurde vom Lehrstuhl veröffentlicht, ich kopiere sie einfach mal hier hinein:

    1) ABE
    2) ABC
    3) BE
    4) AC
    5) AC
    6) CD
    7) AC
    8) BCDE
    9) C
    10) BC
    11) AD
    12) CD
    13) C
    14) ABCE
    15) BE
    16) ADE
    17) CDE
    18) BDE
    19) A
    20) A

    #126410 Antworten
    Daniela

    hm ich sehe eigentlich nur eine Abweichung bei 2d

    #126411 Antworten
    Max

    Meiner Meinung nach muss 2d richtig sein. Wann gibts die Lösung vom Lehrstuhl?

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #126413 Antworten
    David
    Teilnehmer

    Und meiner Meinung nach sollte 19 E richtig sein?
    Vgl. A18 von 9/2012
    Oder kann da jemand den Unterschied erklären?

    #126418 Antworten
    Till

    Bin mir ziemlich sicher, dass 2d falsch ist – Begründung siehe Post auf Seite 4.

    #126420 Antworten
    Max

    Ne 2d muss richtig sein. Denn du hast ja die Nutzenfunktion max(X1,X2). So, wenn du nun x1 erhöhst steigt auch der Nutzen

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete externes Rechnungswesen für nur 34,90 €.

    #126421 Antworten
    Till

    Das ist so pauschal falsch. Beispiel:
    (4,5) -> Nutzen 5
    Jetzt erhöhe ich x1: (5,5) -> Nutzen 5

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 122)
Antwort auf: Lösung Klausur Theorie der Marktwirtschaft Fernuni Hagen WS14/15
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union