Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Makroökonomie Lösung Klausur Makroökonomie 31051 Fernuni Hagen WS2020/2021

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #233489 Antworten
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Hallo,

    Hier stellen wir unsere Klausurlösung zum Modul 31051 Makroökonomie an der Fernuni Hagen für das Wintersemester 2020/2021 vor.

    Wichtige Infos zur Klausurvorbereitung findet ihr hier: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/E-Book-FG-A-Module-Klausurtipps.pdf

    Viele Grüße
    Euer Team Fernstudium Guide

    #233971 Antworten
    Peter Kurzweg
    Teilnehmer

    Wow was eine Prüfung…. Gefühlt viel schwere als die vorherigen…
    Hoffe es ist einfach nur bestanden.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #233975 Antworten
    MQST
    Teilnehmer

    Fand ich auch! An welche E-Mail-Adresse könnte man die Klausur denn schicken für die Musterlösung?

    VG

    #233976 Antworten
    Aroso Rahi
    Teilnehmer

    Definitiv! Die MC-Fragen waren sehr knifflig….

    #233978 Antworten
    Nils

    an kontakt at fernstudium-guide.de

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #233980 Antworten
    j.dambacher
    Teilnehmer

    Dann mache ich mal den Anfang: Ich fand sie eig. in Ordnung und nicht deutlich schwerer/leichter als in den vergangenen Jahren. Ich habe zur Vorbereitung alle alten Klausuren seit 2010 bearbeitet.

    Hier meine Lösungen, bei einigen Fragen war ich mir aber unsicher:

    1. ACDC
    2. BAEC
    3. BDB
    4. DBDD
    5. CACA
    6. BCDB
    7. DADEB

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monate von j.dambacher.
    #233983 Antworten
    j.dambacher
    Teilnehmer

    Ich frage mich auch, warum man bei einer maschinellen Eingabe die Korrektur nicht direkt freigegeben kann. Ich vermute mal, dass man hier wieder einige Wochen auf das Ergebnis warten muss…

    #234000 Antworten
    MQST
    Teilnehmer

    Hi,
    ich habe die Sachen schon ans Team geschickt.

    Mein Lösungsvorschlag (leider nicht meine eingereichte Version) wäre:
    1. ACDB
    2. BBEC
    3. DDB
    4. DBDD
    5. CB(?)CA
    6. BCBE
    7. DBAAB

    VG

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #234001 Antworten
    StudiW

    Kommt es mir nur so vor oder war die Klausur deutlich schwerer als die Altklausuren?

    Aufgaben mit den Grafiken waren am Bildschirm doof. Das ist auf Papier, wo man Geodreieck anlegen und verschieben kann leichter…

    #234016 Antworten
    anou.s
    Teilnehmer

    Ciao a tutti

    Die Theoriefragen waren definitiv eine Herausforderung, sehe ich auch so. Hier meine Antworten:

    1. ACDC (identisch)
    2. BBEC (-> bei 2b = B laut Script Seite 52)
    3. ADB (-> bei 3a = A, hier hast du glaube ich die Beschreibung von Supply/Demand verwechselt)
    4. DBDA (-> 4d = A, es bestehen auch exogene Variablen wie z.B. Script Seite 47)
    5. CACA
    6. BCBE (-> 6c = B, siehe Script Seite 56; 6d = keine Ahnung…aber soweit ich die Theorie beurteilen kann stimmt keine der Aussageb)
    7. DBAAB

    Speziell bei der Aufgabe 7 weichen wir stark ab.

    7b: siehe Script Seite 48: Nominaler Zins – erwartete Inflationsrate
    7c: unsicher, meinte es muss aber zu einer Aufführung kommen
    7d: Lageparameter sind: Preisniveau, Geldmenge, Geldangebot, Liquiditätspräferenz

    #234019 Antworten
    j.dambacher
    Teilnehmer

    Danke für deine Antworten. Bei Aufgabe 7 war ich mir auch am unsichersten, der Großteil sieht aber gut aus, sodass das wohl bestanden sein sollte :D

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #234023 Antworten
    Chris

    Hier mal meine Lösungen:

    1. ACDC
    2. BBEC
    3. EDB
    4. DBDA
    5. CDDA
    6. BCBB
    7. DBBAB

    Insgesamt fand ich die Klausur recht ausgeglichen, war natürlich aber auch von den Theoriefragen etwas überrascht. Immerhin war der Multiplikator sehr gut machbar.

    #234025 Antworten
    PRS

    Meine Lösung
    1) ACDB
    2) BBEC
    3)EDB
    4)DBD?!dann geraten glaube a
    5)CACA
    6)BCEE
    7)DBEAB

    #234026 Antworten
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Hallo,

    WIr bginnen mit unserer Musterlösung:

    Aufgabe 1:
    a) A
    b) C
    c) D
    d) C

    Aufgabe 2:
    a) B
    b) B
    c) alle Aussagen sind falsch, E) ankreuzen
    d) C

    Aufgabe 3:
    a) E
    b) D
    c) B

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #234030 Antworten
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 4:
    a) D
    b) B
    c) D
    d) A

    Aufgabe 5:
    a) C
    b) A
    c) C
    d) A

    Aufgabe 6:
    a) B
    b) C
    c) B
    d) alles falsch, daher E) ankreuzen

    Aufgabe 7:
    a) D
    b) B
    c) E (etwas schwieriger)
    d) A
    e) B

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)
Antwort auf: Lösung Klausur Makroökonomie 31051 Fernuni Hagen WS2020/2021
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union