Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Makroökonomie Lösung Klausur Makroökonomie 31051 Fernuni Hagen SS 2018

Dieses Thema enthält 48 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Claudia vor 6 Tagen, 11 Stunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 49)
  • Autor
    Beiträge
  • #169351 Antwort
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Hallo,

    Hier stellen wir unsere Klausurlösung zum Modul 31051 Makroökonomie an der Fernuni Hagen für das Sommersemester 2018 vor. Die Klausur findet statt am: Di., 25.09.2018 zwischen 17:00h und 19:00h.

    Wichtige Infos zur Klausurvorbereitung findet ihr hier.

    Viele Grüße
    Euer Team Fernstudium Guide

    #169834 Antwort
    Viedion

    Ich bin ein wenig beunruhigt, da ich die zweite EA Makroökonomie noch nicht zurück erhalten habe. Die erste konnte ich aus beruflichen Gründen nicht rechtzeitig abgeben, daher hängt an der zweiten meine Prüfungszulassung und damit meine komplette Planung der kommenden Wochen.

    Habt Ihr eure EA schon wieder? Benötigt der Lehrstuhl immer so lange?

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #170417 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    ich drücke fest die Daumen, dass es klappt.

    Sobald wir die Klausur bekommen, stelle ich wie gewohnt meine Musterlösung online.

    liebe Grüße
    Claudia
    Mentorin FU

    #170437 Antwort
    Kev-in

    So, das wars dann. Fand die Klausur ok, sollte locker bestanden haben. Vieles altbekannt. Klausur durften wir leider nicht mitnehmen, sorry Claudia.

    Aber ich freue mich dennoch auf die Musterlösung

    vg Kevin

    #170440 Antwort
    Nils

    Hallo Claudia,

    ich hab euch die Klausur geschickt, freue mich auf deine Lösungen!

    LG Nils

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #170441 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Und los gehts mit unserer Musterlösung:

    Aufgabe 1a)
    C ist richtig

    Aufgabe 1b)
    B ist richtig

    Aufgabe 1c)
    A ist richtig

    Aufgabe 1d)
    A ist richtig. Denn die Importe werden ja abgezogen, das sind die „nicht gebietsansässigen Institutionen“. Da musste man echt aufpassen :-)

    #170444 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 2a)
    D ist richtig

    Aufgabe 2b)
    B ist richtig

    Aufgabe 2c)
    E ist richtig

    #170445 Antwort
    Eric

    Nils kannst du mir die klausur auch per E-Mail schicken?
    An: e.lickert1@googlemail.com

    Gruß
    Eric

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #170446 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 3a)
    C ist richtig

    Aufgabe 3b)
    B ist richtig. Der Zins ist unterhalb der LM-Kurve zu klein. Daher fragen die Wirtschaftssubjekte eher Geld nach als Wertpapiere.

    Aufgabe 3c)
    A ist richtig.

    #170447 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 4a)
    D ist richtig. Diesen Multiplikator konnte man mit unserer Tabelle auf Seite 146 in Makro Teil 5 auswendig lernen und wiedergeben. Man musste also gar nichts rechnen.

    #170448 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 4b)
    B ist richtig

    Aufgabe 4c)
    E ist richtig. Vorsicht, es geht um eine Steuererhöhung! Da verlagert sich die IS-Kurve nach links, also in B und C und D schonmal falsch. Bei A ist der Schnittpunkt in der LM-IS-Grafik falsch.

    Aufgabe 4d)
    D ist richtig.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #170450 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 5a)
    C ist richtig

    Aufgabe 5b)
    B ist richtig

    Aufgabe 5c)
    D oder E ist richtig. Ich kann es leider nicht sicher erkennen…

    Aufgabe 5d)
    D ist richtig. Diese Aufgabe war schon öfters in Klausuren enthalten.

    #170451 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 6a)
    A ist richtig

    Aufgabe 6b)
    B ist richtig

    Aufgabe 6c)
    D ist richtig.

    Aufgabe 6d)
    E ist richtig. Die genannten Einkommenshypothesen gibts tatsächlich alle.

    #170452 Antwort
    Lisa

    Liebe Claudia,

    warum ist der Schnittpunkt bei 4c falsch? LG

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #170453 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 7a)
    Die Aussagen a2/a3 stimmt. Daher müsst ihr D) ankreuzen. Die a3 ist etwas heikel, weil dabei steht „in der von Politikern gewünschten Weise“…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 49)
Antwort auf: Lösung Klausur Makroökonomie 31051 Fernuni Hagen SS 2018
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union