Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Investition und Finanzierung Lösung Klausur Investition und Finanzierung 31021 SS 2017

Dieses Thema enthält 188 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Silvia vor 1 Jahr, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 189)
  • Autor
    Beiträge
  • #165602 Antwort
    Goten
    Teilnehmer

    Gibt es eigentlich irgendwo eine Musterlösung für den Finanzierungs-Teil? Ich finde weder in Moodle noch hier etwas dazu.

    #165604 Antwort
    DB17
    Teilnehmer

    In welcher Form könnte denn solch ein “ Nachteilsausgleich“ zustande kommen?

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete externes Rechnungswesen für nur 34,90 €.

    #165605 Antwort
    Nils

    Finde die Diskussion von euch schon krass.
    Mein Gott da hat ein Fernuni Mitarbeiter mal ein Fehler gemacht, passiert.
    Hat sich entschuldigt und Fehler ist ausgeräumt. Passieren euch denn keine Fehler??
    Genauso die Diskussion in moodle, echt zum abgewöhnen.

    #165607 Antwort
    Mia

    Fehler können immer passieren. Allerdings finde ich es schon erschreckend, dass die Eingabe der Noten nicht überprüft wird?

    Wie auch immer, ich werde künftig generell Klausureinsicht beantragen.

    Das wir erst einen Monat nach der Bekanntgabe der Noten nun wirklich Gewissheit haben ist für manche sicher sehr ärgerlich. Allerdings wäre es irgendwie auch nicht fair gewesen, wenn jeder „irgendwelche“ Noten bekommen hätte.

    Die Uni hat immer hin den Fehler eingestanden, sich aufrichtig entschuldigt und das ganze mit etwas Verzögerung korrigiert. Ich fand es nun auch nicht lustig, aber im Endeffekt hat nun jeder seine Leistung vermerkt, die er sich erarbeitet hat.

    #165608 Antwort
    Steffen

    @Nils: Es geht doch gar nicht um Fehler machen! Klar passiert das uns allen. Aber was ist mit den Leuten, die deshalb nun einen gravierenden Nachteil haben? Und was ist mit all jenen, die nicht wissen wie ihr Ergebnis zustande kommt und die die Korrektur ansich nicht verstehen, weil es nicht nachvollziehbar ist?

    Das ist das Entscheidende, nicht dass mal Fehler passieren.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Theorie der Marktwirtschaft für nur 64,90 €.

    #165609 Antwort
    Mia

    @Steffen:

    Konntest Du bei de telefonischen Klausurbesprechung Deine Fragen nicht klären? Du kannst Dich ja entsprechend beim Lehrstuhl melden, um Deine Fragen zu klären. Bezüglich der Rohunkte gibt es auch einen Moodle Eintrag.

    Wie soll die Uni Deiner Meinung nach mit einem „Nachteil“ für die Beteiligten umgehen? Den Fehler können Sie ja schlecht rückgängig machen. Definitiv war der Fehler ärgerlich, auch für mich. Was allerdings können sie nun im Nachhinein tun Deiner Meinung nach?

    #165612 Antwort
    Goten
    Teilnehmer

    Ich finde die ganze Sache zwar auch unglücklich, bin mit dem Umgang damit allerdings recht zufrieden. Zwar wurde meine Note von 48 auf 41,5 runterkorrigiert, und ich kann mich damit wohl von meinem Studium verabschieden, aber dafür kann ja die Uni nix.

    Letztlich hat man sehr transparent gehandelt, den Fehler öffentlich gemacht und dessen Zustandekommen sogar erklärt. Man war um schnelle Lösung bemüht und hat sich entschuldigt. Kann passieren, ist für einige unglücklich gelaufen.

    Meiner Meinung nach sollte sowas aber vermeidbar sein. Wie kann es sein, dass ein einzelner Korrektor dazu eine Excel-Tabelle erstellt, die umsortiert (wobei etwas schief geht) und es keiner mehr kontrolliert, sondern einfach hochlädt? Das sollte nicht passieren.

    Zudem könnte man sich das ganze Prozedere bezüglich Klausureinsicht sparen, wenn man einfach sämtliche Klausuren in das Prüfungsportal hochlädt, sobald die Ergebnisse online sind. So kann jeder Student selbst reinschauen und man sieht gleich, woran es genau lag, dass man verhauen hat. Gleichzeitig sollte es Standard werden, dass Musterlösungen vorliegen, sobald die Klausuren korrigiert sind.

    #165613 Antwort
    Dennis K.

    Wow, von 59 auf 50 runter korrigiert und damit gerade so bestanden 😳

    Aber wenn man schon 2 Klausuren um 5 bzw 2 Punkte verpatzt hat, steht einem auch mal so ein „Glück“ zu.

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfter Business Consultant (FSGU)- staatlich zugelassen. Auch als IHK Weiterbildung. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #165614 Antwort
    Markus
    Teilnehmer

    Bei mir war es so, dass ich nach der ersten Notenbekanntgabe ganz knapp nicht bestanden hatte. Ich war schockiert, denn ich hatte sehr viel gelernt und war mir sicher, bestanden zu haben. Habe dann die Klausureinsicht beantragt und war sehr erleichtert, als ich diese bekam. Es waren alle Punkte des Prüfers auf der Klausur ersichtlich und ich hatte angenommen, dass der Prüfer nur falsch zusammengerechnet hat. Das war am Freitag. Habe dann sofort die Nachkorrektur beantragt. Am Montag kam ja dann die erste Mail von der Uni, dass wohl ein paar Fehler gemacht wurden. Am Diestag hatte ich dann mit Note 2,0 offiziell bestanden. Ich kam in der Klausureinsicht auf genau die gleiche Punktzahl, die ich am Ende auch tatsächlich hatte. Es wurden wohl wirklich nur Ergebnisse der Studenten untereinander vertauscht. Es wurde also nichts anders gewertet oder dergleichen.

    Natürlich bin ich jetzt erleichtert und glücklich. Aber trotzdem ist das sehr, sehr ärgerlich für viele aus unterschiedlichen Gründen. Mich persönlich hat es geradezu erschüttert, dass ich mit so einem guten Gefühl nach Hause gegangen bin und dann ca. 3 Wochen lang dachte, ich hätte völlig daneben gelegen.
    Viel ärgerlicher muss es aber für diejenigen sein, die plötzlich doch nicht bestanden haben.

    Ich persönlich lerne übrigens fast ausschließlich mit den Klausuren der letzten Semester und recherchiere dann online und in den Lehrbriefen, wenn ich nicht weiterkomme. Wenn man alle 4 Klausuren der letzten Semester zu einem Modul durcharbeitet und das allermeiste versteht und lösen kann, sollte man die Klausur locker bestehen. Um die eigenen Lösungen zu überprüfen, ist Fernstudium Guide sehr hilfreich.

    #165648 Antwort
    Steffen

    Nachricht vom ASTA der Fernuniversität in Hagen:

    der Fachschaftsrat wird sich kommende Woche bei einen Anwalt informieren,
    ob die Uni das Recht hat, Notenbescheide abzuändern und welche Fristen hierfür gelten.
    Gegenüber Prof. Baule habe ich das Problem letzten Mittwoch angesprochen,
    hier wurde auf die Information bei Moodle verwiesen, dass es zu Verwechselungen
    der Matrikelnummer kam, somit die falschen Noten zugewiesen worden sind.

    Mir ist ein solcher Fall in Hagen noch nicht zu Ohren gekommen,
    aber wenn ich z.B. an Steuerbescheide denke, hat hier auch die öffentliche Hand
    das Recht im nachhinein Fehler der Behörde zu korrigieren.
    Persönlich befürchte ich daher, dass die Uni im Recht ist,
    aber die Anwaltsauskunft wird uns Gewissheit geben.

    Viele Grüße
    Bernd Huneke

    Sprecher Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaft
    Stellv. AStA-Vorsitzender

    #165690 Antwort
    Tim32

    Habt ihr den „neuen“ Notenbescheid schon bekommen? Bei mir kam noch nichts an

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Investition & Finanzierung für nur 37,90 €.

    #165691 Antwort
    Steffen

    Bei mir auch nicht….vielleicht muss er nochmal korrigiert werden ;-)

    #165692 Antwort
    Mia

    Vielleicht wollen sie uns zum 23.12.überraschen so als Weihnachts Geschenk 📦…. 🙄….

    Ich habe leider auch noch nichts bekommen.

    #165693 Antwort
    Nils

    vielleicht ist die Sache doch rechtlich nicht so leicht wie gedacht. Könnte auch sein.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete externes Rechnungswesen für nur 34,90 €.

    #165694 Antwort
    Claussi

    Auch noch nix.

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 189)
Antwort auf: Lösung Klausur Investition und Finanzierung 31021 SS 2017
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union