Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Internes Rechnungswesen und funktionale Steuerung Lösung Klausur internes Rechnungswesen und funktionale Steuerung WS14/15

  • Dieses Thema hat 137 Antworten und 17 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 11 Monate von Marek.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 138)
  • Autor
    Beiträge
  • #125674 Antworten
    PhanTI
    Teilnehmer

    ja Claudi, D ist falsch bei Aufgabe 6

    #125675 Antworten
    Max

    @Aywee vielleicht kann man das dem Lehrstuhl ja schreiben und darum bitten, hier Punkte fürs Ankreuzen oder Nicht-Ankreuzen zu geben :)

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #125677 Antworten
    Wesen
    Teilnehmer

    @ claudia1, Aufgabe 4 : Müsste die Gesamtkostenfunktion nicht konkav sein ? (also ein eindeutiges Minimun haben) – damit d nicht richtig ? *hofft*

    edit : hat sich erledigt. konkav/konvex verwechselt :(

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 10 Monate von Wesen.
    #125678 Antworten
    Max

    @Claudia, bei der Aufgabe 7 dominiert doch v2 v1… da v2 an Input weniger braucht mehr (3,3 und 5,0) produziert als v1 (2,8 und 4,8)

    #125680 Antworten
    Rob

    Aufgabe 7 kann so nicht richtig sein

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #125681 Antworten
    jens

    Bei Aufgabe 7 haben wir doch

    v1( -72 -81 -90 2,8 4,8)
    v2( -70 -80 -82 3,3 5)

    damit müsste C und E richtig sein (v2 braucht ja durchgehend weniger Input und bringt auch noch mehr), vllt. konntest Du das nicht erkennen Claudia

    #125682 Antworten
    Michaela

    Aywee: In der Kurseinheit Theorie der Leistungserstellung, Seite 6, gibt es eine Abbildung zu Aufgabe 3, dort ist auch das Entsorgungswesen genannt.

    #125683 Antworten
    Beverly

    Aber V2 bringt nicht immer mehr Output daher kann man die beiden eigentlich nicht vergleichen denk ich.. Und daher dominiert weder v1 V2 noch umgekehrt

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Wirtschaftsmathematik für nur 74,90 €.

    #125684 Antworten
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 8

    A Richtig!
    B Falsch, das böse Wörtchen „nicht“
    C Falsch
    D Puuuhhh, da muss ich nochmal in Ruhe darüber nachdenken. Ansich ist die Grenzproduktivität die Ableitung von f nach ri…aber eben nicht nach r1,…,rl.
    E Falsch

    #125685 Antworten
    PhanTI
    Teilnehmer

    es gibt keine Dominanzbeziehung bei den zwei Aktivitäten, daher D und E, so meine Lösung..

    #125686 Antworten
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Kurze Zwischenfrage zu Aufgabe 7:
    Heißt es 2,8 oder 2;8 ? bzw. 3,3 oder 3;3?

    ich kann das leider nicht genau erkennen…

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete Wirtschaftswissenschaften für nur 79,90 €.

    #125687 Antworten
    Max

    @Phanti du hast das Komma übersehen ;) es ist kein Strichpunkt, sondern ein Komma :) man sieht es auch in der Ursprungsform, dass es nur Output x1 und Output x2 gibt :)

    #125688 Antworten
    Cbshf

    also ich habs auch so C und E richtig bei 7
    V2 braucht in r1, r2, r3 jeweils weniger Input und liefert in x1 mehr (3,3 > 2,8) und in x2 mehr (5,0 > 4,8)
    daher dominiert es v1

    #125689 Antworten
    Beverly

    das Komma hab ich auch nicht gesehen..

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete externes Rechnungswesen für nur 34,90 €.

    #125691 Antworten
    PhanTI
    Teilnehmer

    ….Tatsache, das ist ja mal richtiger Mist. Und ich wette das war so beabsichtigt von denen :p…

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 138)
Antwort auf: Lösung Klausur internes Rechnungswesen und funktionale Steuerung WS14/15
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union