Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Internes Rechnungswesen und funktionale Steuerung Lösung Klausur Internes Rechnungswesen 31031 Fernuni Hagen WS19/20

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #206055 Antworten
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Hallo,

    Hier stellen wir unsere Klausurlösung zum Modul 31031 Internes Rechnungswesen und funktionale Steuerung an der Fernuni Hagen für das Wintersemester 2019/2020 vor.

    Die Klausur findet statt am: Mittwoch, 17.06.2020, ab 11:45 Uhr bis 13:45 Uhr.

    Wichtige Infos zur Klausurvorbereitung findet ihr hier: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/E-Book-FG-A-Module-Klausurtipps.pdf

    Viele Grüße
    
Euer Team Fernstudium Guide

    #212150 Antworten
    Marlen

    Hallo,

    hier sind meine Lösungen der Klausur. Wie sehen eure aus?
    Im Großen und Ganzen fand ich die Klausur ein bisschen knifflig, aber fair.
    1: C, D, E
    2: A, E
    3: C, D
    4: A, B, C, D
    5: D, E(?)
    6: A, C, E
    7: A, D, E
    8: A(?), B, D, E
    9: A, B(?) – bei D war ich mir unsicher, hab es nicht angekreuzt
    10: B, E – bei A war ich mir unsicher, hab es nicht angekreuzt
    41: 10.000
    42: 2.000
    43: 20.000
    44: 40.000
    11: C
    12: B
    13: B
    14: A, B, D
    15: A, C, D
    16: C, E
    45: -3
    46: 0,73
    47: 5
    48: 5
    17: A(?), C – bei A bin ich mir unsicher, es entspricht nicht der Erwartung ist ja aber eigentlich besser als erwartet.

    LG Marlen

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Theorie der Marktwirtschaft für nur 64,90 €.

    #212155 Antworten
    Frza
    Teilnehmer

    Hi, Marlen, meine Antworten sind (sicher nicht perfekt):

    1: C, D, E
    2: A, B, E –> hier kam ich auf 240, da pro Quartal gefragt war. Ich kam auf einen durchschnittlichen Lagerbestand von 1.200€ * 0,2€/Quartal
    3: C, D
    4: A, B, C, D
    5: A, C, D –> v8 ist als einzige effizient, aber C stimmt auch, da nur Dominanz gefragt
    6: A, C, E
    7: A, B(?), D, E –> Ob Rüstkosten auch Grenzkosten sind, konnte ich mir nie merken
    8: B, D, E –> Ist eine Leontief-Produktionsfunktion, da linear-limitational. CD-Funktion ist substitutional.
    9: A, B, D –> B ist geraten. D bin ich mir recht sicher gewesen wegen der Aussage zum Anbauverfahren
    10: A, B, E –-> habe E aber nicht angekreuz. Dachte es ginge um die Cashflows
    41: 10.000
    42: 2.000
    43: 20.000
    44: 40.000
    11: C
    12: B
    13: B
    14: A, B, D
    15: A, D –> Grenzkostenfunktion = Ableitung Kostenfunktion
    16: C, E
    45: -3
    46: 0,73 –> Ich habe 0,67 raus Habe das mit G = p*x – kv*x + Kf berechnet
    47: 5
    48: 5
    17: C –-> meine Erfahrung war bisher immer, dass da sehr genau auf den Wortlaut geachtet wird. Wenn es nicht genau den Erwartungen entspricht, dann entspricht es nicht den Erwartungen :-)

    So das wären meine.
    Bin für jede Diskussion offen :-)

    LG Benni

    #212158 Antworten
    Raphael

    Dann reihe ich mich mal ein:

    1: C, D, E
    2: A, E
    3: C (D halte ich für falsch)
    4: A, B, C, D
    5: A, C, D (B: v5 ist nicht effizient, s. A)
    6: A, C, E
    7: A, D, E
    8: B, D, E (A falsch, weil hier doch immer Leontief vorliegt, oder?)
    9: A, C, D, E
    10: B, E
    41: –
    42: 10.000
    43: 30.000 (wohl falsch)
    44: 140.000 (wohl falsch)
    11: B
    12: E (5 GE?)
    13: B
    14: A, B, D
    15: A, D (C müßte falsch sein, da G‘ ja der Grenzgewinn ist und keine Grenzkosten, oder?)
    16: C, E
    45: -3
    46: 80400 (hab das nicht pro Stück angegeben. Wäre dann 0,67 und wohl richtig. Hoffentlich ist man gnädig und zählt beides als richtig…)
    47: 5
    48: 5
    17: A, C (zu A: Das wahrgenommene Design (5) ist nicht gleich dem erwarteten (4). Damit müßte A richtig sein.)

    #212159 Antworten
    Artur
    Teilnehmer

    Bei Aufgabe 8 steht, dass man für die Zusammenstellung auch einen Verschluss pro Geschenkbox braucht, der aber bei den Inputfaktoren nicht angegeben ist, das hat mich total aus dem Konzept gebracht. Ihr scheint das alle soweit gleich gerechnet zu haben, kann man das auch irgendeinem Grund ignorieren?

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #212160 Antworten
    Jennifer
    Teilnehmer

    Artur das fand ich auch fies – genauso wie die ungeraden Zahlen mit den 16 Minuten 🤣. Aber ja, da nichts gegenteiliges behauptet wird, gehe ich davon aus, dass ausreichend Verschlüsse bei den Etiketten vorhanden sind. War ja in den Vorjahren ähnlich z.B mit der Aufgabe Radrahmen mit zwei Rädern.

    #212161 Antworten
    Raphael
    Teilnehmer

    Die Verschlüsse bei Aufgabe 8 habe ich auch ignoriert. Sonst hätte ja überhaupt nichts produziert werden können und das hab ich einfach für unwahrscheinlich gehalten, daß einem so eine Falle gestellt wird.

    #212163 Antworten
    Tobi

    Hat schon jemand die Klausur ans FSGU Team geschickt?

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Theorie der Marktwirtschaft für nur 64,90 €.

    #212164 Antworten
    Malin

    Hallo ,

    Zu 8. Aber die leontief ist doch eine Form der gutenberg … ist das dann nicht richtig?

    Vg Malin

    #212166 Antworten
    Raphael
    Teilnehmer

    @Malin
    Mal auf die schnelle aus dem WWW kopiert: „Die Leontief Produktionsfunktion kann als Spezialfall der Gutenbergproduktionsfunktion betrachtet werden“. Da stand ja nun Cobb-Douglas und ich meine (!), daß Gutenberg eine Cobb-Douglas ist ODER daraus entwickelt wurde. Ob man dann diesen durchgängigen Schluß machen kann (Leontief=>Gutenberg=>Cobb-Douglas), weiß ich leider nicht.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 6 Tage von Raphael.
    #212168 Antworten
    Frza
    Teilnehmer

    @Artur:
    hat mich auch aus dem Konzept gebracht. Eventuell ein Punkt für die Einsicht. In diesem Fall wären aber Verschlüsse ein Engpass und damit alle Antworten falsch :-) Alle Antworten falsch ist hier jedenfalls nicht vorgesehen (bei anderen Modulen wie EWinfo ja schon).

    @Malin
    Die Aussage war aber, ob eine Cobb-Douglas-Funktion vorliegt. Die Cobb-Douglas_Funktion ist eine Gutenberg-Funktion (da substitutional). Leontief ist auch eine Gutenberg-Funktion (mit konstanten Variablen oder wie das war). Aber beides sind verschiedene Funktionen. Da die vorliegende Funktion linear-limitational ist, kann es keine Cobb-Douglas-Funktion sein.

    @Raphael:
    Zu 3: D ist definitiv richtig, das ist ja der Trade-Off den du minimierst. Bestellfixe Kosten vs. Lagerkosten.
    Zur 12: Ich habe es so verstanden, dass die VVGK von 11 noch gelten, die mussten aber auf 1000 aufgeteilt werden. Die Veredlung = 1,5GE/Stk, Druck = 2 GE/Stk, VVGK = 10GE/Stk.
    Zur 17: Ja A, C ist richtig. Ich habe vergessen A einzukreisen und hab es deshalb nicht richtig in den Bogen eingetragen B-)

    Zu 41-44 muss ich sagen, das ist fast alles eher geraten/selbst überlegt :) also muss nicht richtig sein.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Wirtschaftsinformatik für nur 34,90 €.

    #212172 Antworten
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Hallo

    Und hier die ersten Resultate der heutigen Klausur, die restlichen Ergebnisse werden sukzessive eingestellt, auch wenn es etwas aufgrund der Klausurenzahl dauern mag:

    Aufgabe 1: CDE

    Aufgabe 2: ABE

    Aufgabe 3: CD

    Aufgabe 4 ist fast identisch zu 03/2016 Aufgabe 4

    Aufgabe 5: ACD

    #212181 Antworten
    Lara

    Wärst du so nett und würdest trotzdem die Lösung für Aufgabe 4 angeben?

    #212215 Antworten
    Marlen

    Hi zusammen,

    na toll, bei Aufgabe 2 habe ich das Quartal überlesen…
    Wenn ich bei Aufgabe 46 mit der richtigen Menge gerechnet hätte (also hätte abschreiben können), hätte ich auch 0,67 raus… bye bye 140 Punkte :-(
    Bei der Aufgabe war ich mir aber auch nicht sicher, ob da die variablen Kosten je Stück oder die Summe eingetragen werden sollte.

    LG Marlen

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Internes Rechnungswesen und Funktionale Steuerung für nur 39,90 €.

    #212216 Antworten
    Malin

    … das war auch nicht der Aufgabe zu entnehmen… vielleicht ein Grund für einen Einspruch.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
Antwort auf: Lösung Klausur Internes Rechnungswesen 31031 Fernuni Hagen WS19/20
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union