Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Internes Rechnungswesen und funktionale Steuerung Lösung Klausur Internes Rechnungswesen 31031 Fernuni Hagen SS2020

  • Dieses Thema hat 93 Antworten und 17 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Tage, 7 Stunden von Nono.
Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 94)
  • Autor
    Beiträge
  • #215896 Antworten
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Nochmals zu 7a/b:
    Die Aussagen werden von der Fernuni wie beschrieben gewertet. Wir fügen uns dem, auch wenn wir ggf. anderer Ansicht sind.

    #215897 Antworten
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Zu der 6d)
    natürlich habt ihr recht, dass auch die Bänder in der größeren Menge zur Verfügung stehen müssen. Aber: Danach ist ja nicht gefragt.
    Die Aussage lautet: Die Fertigung kann NUR DANN erfolgen, WENN…

    Oder umgekehrt: Ist die WENN-Bedingung nicht erfüllt, DANN kann auch nicht produziert werden.
    Also: Wir haben zwei Bedingungen, davon wird eine hier angegeben. Ist diese nicht erfüllt, dann ist die Aussage nicht wahr. Kompliziert, kein Zweifel.

    LG Claudia

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Wirtschaftsinformatik für nur 34,90 €.

    #215907 Antworten
    Nono Furbus
    Teilnehmer

    Hallo Claudia,

    bist Du bei 1d ganz sicher? Ist das wirklich noch Teil der Planungsaufgabe?

    #215914 Antworten
    Andreas

    Hallo Claudia,

    ich verstehe bei Aufgabe 7 immer noch nicht, wie die Ertragszuwächse gleichzeitig zu- und abnehmen können, aber nehme das erstmal so hin.

    Aber nochmal zu Aufgabe 44:
    Ich komme da auch auf dem Umweg über die Kostengesamtabweichung auf 3.500, weil sich die KGA in der Voll- und Teilkostenrechnung aufgrund des unterschiedlichen Plankostenverrechnungssatzes unterschiedlich berechnet und dabei unterschiedliche Werte annimmt:

    KGA (Teil) = Istkosten - Verrechnete Plankosten (Teil)

    Verrechnete Plankosten (Teil) = Fixkosten + Plankostenverrechnungssatz (Teil) x Sollbeschäftigung = 4.500 + (25.500 / 300) x 200 = 21.500 = Sollkosten

    Aus Verrechnete Plankosten (Teil) = Sollkosten folgt:

    KGA = KVA = Istkosten - Sollkosten = 25.000 - 21.500 = 3.500

    Unter der Prämisse „keine sekundären Kosten“ ist die KVA bei Teil- und Vollkostenrechnung identisch, weil die Sollkosten gleich bleiben (siehe auch KE2 Seite 55 oben).
    Es ist also so, dass wegen KBA = 0 die Kostengesamtabweichung den Wert der verbrauchsabweichungsbedingten Kostenabweichung annimmt und nicht umgekehrt.

    LG
    Andreas

    #215921 Antworten
    Peter

    Zu Aufgabe 4, Antwort A:
    Es ist doch eindeutig so, dass zum Zeitpunkt t = 4T eine größere Menge bestellt wird also zum Zeitpunkt t = 2T (also bei Politik 1).
    Somit handelt es sich um eine (s, T, S)-Politik.
    Q würde ja bedeuten, dass die Bestellmenge immer gleich groß sein muss?

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Theorie der Marktwirtschaft für nur 64,90 €.

    #215922 Antworten
    Peter

    Sorry, umgekehrt; bei t=4T wird eine kleinere Menge bestellt.
    Aber jedenfalls sind die Menge nicht gleich groß, so wie es bei einer (s,Q)-Politk sein müsste.

    #215923 Antworten
    Nono Furbus
    Teilnehmer

    Zunächst mal vielen Dank fürs Teilen der Lösungen! Sehr wichtig für das Nervenkostüm hunderter Studenen 2x im Jahr.

    #215924 Antworten
    Peter

    Das hat die Fernuni offenbar selbst einmal so gesehen, denn im WS 2018/19 (Klausur März 2019) wurde bei identer Grafik die Aussage „Die Politik 1 weist keine (!) (s,Q)-Politik aus.“ als richtig gewertet.

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Volkswirt/in (FSGU) - staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #215962 Antworten
    Lukas

    @peter eine optimale Losgröße kann sich von Zeit zu Zeit durchaus neuen Gegebenheiten anpassen… Z.b. Der Anbieter erhöht die Bestellkosten und schon hat man ein neues Q.
    @alle anderen, sicher gibt es eins zwei Aufgaben wo man sich bei einer Klausureinsicht beschweren könnte. Die betrifft aber nicht alle hier genannten Zweifel. Tatsächlich ist es so dass Hagen die Aufgaben so wertet wie hier vorgeschlagen… Also Klausur Einsicht anfordern sich gut überlegen wie man argumentiert und vielleicht gibt’s ja noch paar Pünktchen oben drauf… Hatte 84,1 prozent werde auch noch versuchen mit 85 die 1,6 zu schnappen…

    #215966 Antworten
    Andreas

    @Peter
    Du hast recht. 4a ist falsch, weil Politik 1 zweifelsfrei eine (s,T,S) ist. Ist auch in der (kostenpflichtigen) Musterlösung als falsch angegeben.

    @Lukas
    Im praktischen Anwendungsfall hast Du recht, da ändert sich ständig was.
    Wir betrachten hier aber ein deterministisches Modell, in dem sich die Parameter innerhalb der betrachteten Periode gerade nicht ändern.

    #215984 Antworten
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Hallo

    Zu Aufgabe 4 verweisen wir auf die Bewertung von 03/2018 Aufgabe 3. Es gibt also nichts zu ändern.

    Aufgabe 44 hatten wir eine kleinen Fehler eingebaut, danke für den Hinweis, das ist genändert.

    LG Claudia
    Mentorin

    Anzeige
    Klausur erfolgreich bestanden? Freue Dich doppelt!
    Wir rechnen Dir Deine Klausur auf einen Weiterbildung bei der FSGU AKADEMIE an.

    #216021 Antworten
    Mansour

    Hallo zusammen ,

    Ich hab am 23.09 eine Klausur geschrieben, zuerst habe ich mein Matrikelnummer mit Kugelschreiber eingetragen dann leider hab ich bemerkt , dass ich mit Bleistift schreiben soll , ich hab alles außer Matrikelnummer mit Bleistift eingetragen !

    Hat das bei einem von euch schon mal passiert? Sollte ich mir darüber sorgen machen 😭?

    Vielen Dank !!

    #216029 Antworten
    Steffen

    Ob Bleistift oder Kugelschreiber wird sicher nicht auffallen. Da gibts schlimmeres

    #216053 Antworten
    Lia

    Hallo,
    sind die Klausurergebnisse jetzt richtig korrigiert worden durch Claudia?

    oder muss ich selber nochmal alls durchgehen mit den Büchern

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #216078 Antworten
    Nils

    Lia du musst alles ganz alleine durchgehen. Und dann solltest du noch postings lesen lernen

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 94)
Antwort auf: Lösung Klausur Internes Rechnungswesen 31031 Fernuni Hagen SS2020
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union