Foren B-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Grundlagen des Marketing Lösung Klausur Grundlagen des Marketing 31621 Fernuni Hagen SS 2018

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Sabine vor 1 Woche, 1 Tag.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #169379 Antwort
    Redaktion
    Keymaster

    Hallo,

    Hier diskutieren wir zusammen mit euch die Klausurlösung zum Modul Grundlagen des Marketing (31621) an der Fernuni Hagen für das Sommersemester 2018 vor. Die Klausur findet statt am: Mo., 10.09.2018 zwischen 09:00h und 11:00h.

    Wichtige Infos zur Klausurvorbereitung findet ihr hier.
    Tipps zur Wahl des B-Moduls findet ihr hier

    Viele Grüße
    Euer Team Fernstudium Guide

    #170061 Antwort
    Jenny

    Hallo zusammen,
    Ich fand die Klausur war sehr umfangreich und ich habe bis zur letzten Minute durch geschrieben.
    Vielleicht können wir ja ein wenig vergleichen. Was habt ihr denn bei 2a raus? Es ging da um die Bestimmung des Umsatzmaximums bei der linearen Absatzfunktion.

    Liebe Grüße
    Jenny

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Wirtschaftsmathematik für nur 74,90 €.

    #170062 Antwort
    Nils

    Hi

    Also Aufgabe 1 mit Produktpolitik, Innovation, Variation, Differenzierung war schon ab und zu dran, die hatte ich voll.

    Aufgabe 2 mit dem Umsatzmaximum war echt schwer, da stand ich bisschen auf dem Schlauch leider.

    Aufgabe 3 die Kommunikationswirkung messen können glaube ich war auch eine alte Klausuraufgabe

    Aufgabe 4 kannte ich auch, die Budgetallokation ist schon in der Klausur abgefragt worden.

    Insgesamt fand ich die Klausur ok, aber sehr sehr viel für 2h. Bin froh, dass ich 3 der 4 Aufgaben wohl ordentlich habe.
    LG Nils

    #170063 Antwort
    Nils

    Ach und wegen Umsatzmaximum: Da hätte man wohl die Robinson-Amoroso Relation nutzen sollen, aber auf die Idee kam ich leider auch nicht.

    #170067 Antwort
    Jenny

    Hi,

    ja bei der zwei musste ich auch überlegen. Bei a) habe ich dann für p=15 und x= 750 ausgerechnet und hoffe dass das so richtig ist. Bin mir aber wirklich unsicher…

    Liebe Grüße
    Jenny

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #170068 Antwort
    Sabine

    Also P=15 und die Menge 750 habe ich auch. Oh hoffentlich passt das

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Lösung Klausur Grundlagen des Marketing 31621 Fernuni Hagen SS 2018
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union