Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Grundzüge der Wirtschaftsinformatik Lösung Klausur Einführung Wirtschaftsinformatik 31071 Fernuni Hagen SS2019

Ansicht von 9 Beiträgen - 46 bis 54 (von insgesamt 54)
  • Autor
    Beiträge
  • #192493 Antworten
    Joker

    @Helena

    genau das meine ich auch!

    #193298 Antworten
    Verena
    Teilnehmer

    Die Noten sind da! Gerade online gesehen. Es kommt mir doch stark so vor, als sei die Klausur hochgestuft worden, oder zumindest bin ich mit meiner 2,3 wesentlich besser dabei, als ich befürchtet hatte. Oder ich hatte doch mehr richtig als ich aufgrund der Lösungsvorschläge hier erwartet hätte. So oder so beschwere ich mich nicht :-)

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #193333 Antworten
    andreas
    Teilnehmer

    Glückwunsch!! Ich leiste Dir im Club der „2,3er“ Gesellschaft :-)

    #193341 Antworten
    Verena
    Teilnehmer

    Na, dann Glückwunsch auch an dich! ;-) Nachdem ich mir vorhin die Klausurstatistik angesehen habe, freue ich mich darüber glatt noch mehr. Im Vergleich zu den Klausuren aus den vorherigen Semestern fand ich diese echt reichlich… bescheiden.

    #193380 Antworten
    Bernd

    Ich stelle mir aber die Frage, wie man ein Modul anbieten kann, bei der 58,10% der schreibenden nicht über ein 4,0 hinaus kommen.

    Ich halte dieses Fach, in der Form wie es momentan umgesetzt wird, für extrem schlecht.

    Mir hat es jedenfalls vollkommen die Lust an der Informatik genommen.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Makroökonomie für nur 69,90 €.

    #193390 Antworten
    Verena
    Teilnehmer

    @Bernd Naja, ganz so stimmt das nicht, denn das „ausreichend“, was in der Klausurstatistik zu finden ist, umfasst sowohl die 4,0 als auch die 3,7. Es stimmt allerdings, dass diese Klausur wirklich extrem war. Die Statistik der Wirtschaftsinformatik-Klausuren ist nie besonders gut, aber eine Durchschnittsnote von 3,8 (so zu finden in der brieflichen Version, die ich heute in der Post hatte)… das ist schon krass, finde ich. Das ganze Klausurkonzept sollte hier definitiv überarbeitet werden.

    Mit Informatik hat dieses Modul allerdings wenig zu tun, lass dich davon also noch nicht direkt abschrecken. ;-)

    #193406 Antworten
    Joker

    Geschafft und Einsicht beantragt :-)

    Gibt es eine Musterlösung zum Vergleich?
    In den vergangenen Jahren gabs ja durchaus Aufgaben, bei denen, je nach Interpretationsansatz, die Antwort anders ausfallen konnte sowie Aufgaben, die mal als richtig und mal als falsch eingestuft worden sind.

    Durchschnittsnote 3,8 find ich heftig.

    #193416 Antworten
    Verena
    Teilnehmer

    @Joker Musterlösungen gibt es ja leider nie. Aber wenn du Einsicht beantragt hast, müsstest du doch sehen können, was richtig war und was falsch, oder? Falls ja, könntest du die Lösungen dann vielleicht hier online stellen, wenn du sie hast? Würde mich sehr interessieren, kann hier überhaupt nichts vernünftig einschätzen.

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfter Business Consultant (FSGU)- staatlich zugelassen. Auch als IHK Weiterbildung. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #193442 Antworten
    RoterRächer
    Teilnehmer

    Was genau findest Du an 3,8 heftig? Normaler Uni Hagen Standard.

Ansicht von 9 Beiträgen - 46 bis 54 (von insgesamt 54)
Antwort auf: Lösung Klausur Einführung Wirtschaftsinformatik 31071 Fernuni Hagen SS2019
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union