Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Einführung in die BWL Lösung Klausur Einführung in die Wirtschaftswissenschaft 31001 Fernuni WS18/19

Dieses Thema enthält 40 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Marc vor 1 Woche, 3 Tagen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #174000 Antwort
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Hallo,

    Hier stellen wir unsere Klausurlösung zum Modul 31001 Einführung in die Wirtschaftswissenschaft an der Fernuni Hagen für das Wintersemester 2018/2019 vor. Die Klausur findet statt am: Montag, 25.03.2019 zwischen 14:00h und 16:00h.

    Wichtige Infos zur Klausurvorbereitung findet ihr hier: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/E-Book-FG-A-Module-Klausurtipps.pdf

    Viele Grüße

    Euer Team Fernstudium Guide

    #174240 Antwort
    AlexKoeln
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    ich habe die Klausur mal fotografiert und gesendet.

    VG
    Alex

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Wirtschaftsmathematik für nur 74,90 €.

    #174241 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Hallo und danke schön! Die Klausur liegt mir vor, ich gehe sie durch und poste die Resultate hier

    LG Claudia

    #174242 Antwort
    Lina

    Ich habe nicht mehr alles im Kopf aber :
    VWL: Aufgabe 1: B ( nach nachschauen aber auf D gekommen :()
    Aufgabe 9a: C
    Aufgabe 9b : B
    Aufgabe 10: C (Externe Effekte gehören zum Marktversagen(?) )

    Weiß jemand was bei der Aufgabe mit dem Monopolisten raus kam ?
    Ich habe auf x= 10 getippt wobei ich sehr unsicher bin

    Bei der Aufgabe mit der IS Kurve müsste A richtig gewesen sein , da das Ersparte bei einem Punkt über der Kurve steigt .

    Bei der Aufgabe mit der Produktionsfunktion habe ich D raus , denn wenn die Produktionselastizität steigt steigt nicht der Gewinn sondern der Output . (A falsch )
    B auch falsch da bei der Kreuzableitung a-1 und b-1 im exponenten gilt nicht umgekehrt
    C) falsch da die für sinkende Skalenerträge gilt : a+b < 1 und nicht andersrum

    Alle Angaben ohne Gewähr;)

    #174245 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Beginnen wir mit Einführung in die VWL:

    Aufgabe 1:
    Weder transitiv noch konsistent ist die Präferenz, weil es einen Widerspruch zwischen Jazz und Heavy Metal gibt. Also ist C) korrekt.

    Aufgabe 2:
    a) Der Gesamtnutzen liegt bei 36*16 = 576
    b) Hier ist C) korrekt, denn in der Ausgangssituation sind es ja 12 Flaschen vom Riesling.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Investition & Finanzierung für nur 37,90 €.

    #174246 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 3:

    Hier müsst ihr D) ankreuzen, alle Antworten sind falsch.

    #174247 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 4:

    C) müsst ihr ankreuzen, die Preisniveausenkung ist entscheidend, wenn sich die LM-Kurve nach rechts verlagert.

    Das ist auch recht einfach zu verstehen. Durch die Senkung des Preisniveaus sinkt ja auch die Geldnachfrage. Damit ergibt sich ein Überangebot am Geldmarkt. Ausgeglichen kann dies nur, indem die Zinsen sinken, weil dadurch das Interesse an Wertpapieren sinkt.

    #174248 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 5:

    A) ist korrekt. Beachtet, dass eine Zinssenkung die Anschaffung von Kapital interessanter macht, also werden die Investitionen steigen.

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #174249 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 6:

    C) sollte hier richtig sein, also 12.000.000 Euro an monetäre Basis B.

    #174250 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 7:
    Hier sind alle Aussagen falsch! Vorsicht, bei C) heißt es, dass die Arbeitslosen zum herrschenden Lohn arbeiten wollen. Es fehlt das wichtige Wörtchen „nicht“.

    Aufgabe 8:
    Die Antwort A) stimmt.

    #174251 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Aufgabe 9:

    Beide Male solltet ihr B) ankreuzen.

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Volkswirt/in (FSGU) - staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #174253 Antwort
    Siebert

    Hallo Alex,

    Könntest du mir die scannte Klausur (Vwl ) schicken?
    Ich kann mich leider nicht mehr errinern, welche Buchstaben ich angekreuzt habe.Es würde mir helfen, wenn ich die Klausur sehen würde.

    #174254 Antwort
    Kati

    Wollte ich auch grade fragen.. der VWL Teil wurde bei mir eingesammelt. Oder wird die Klausur irgendwo hochgeladen?

    #174255 Antwort
    Claudia (Mentorin)
    Teilnehmer

    Und nun zu Einführung in die BWL:

    EBWL Aufgabe 1:
    In dieser ersten Aufgabe werden traditionell Grundbegriffe abgefragt, die ihr unmittelbar in unseren Vorlesungen nachschlagen könnt. Gefragt wurde

    – nach dem UNvollkommenen Kapitalmarkt,
    – nach den Defekten eines schlecht strukturierten Planungsproblems, wenn es sich um ein Unternehmensbewertungsproblem (offenes Entscheidungsfeld) handelt,
    – was man unter dem Lücke Theorem versteht
    – was man unter Kosten, insbesondere den pagatorischen (Anschaffungs-)Kosten versteht.

    EBWL Aufgabe 6:
    Ein Klassiker! Die Aufgabe ist bis auf die Zahlen identisch mit der Aufgabe 5 aus September 2014. Ihr solltet 0,0959582264 erhalten haben, also in etwa 9,6% für die Emissionsrendide.

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Volkswirt/in (FSGU) - staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #174256 Antwort
    Marcel
    Teilnehmer

    Dem würde ich mich anschließen.
    Kann die hier geposteten Lösungen nicht den Aufgaben zuordnen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 41)
Antwort auf: Lösung Klausur Einführung in die Wirtschaftswissenschaft 31001 Fernuni WS18/19
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union