Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Unternehmensführung Lösung Einsendearbeit Unternehmensführung Fernuni Hagen WS20/21

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen, 2 Tage von Jens.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #216238 Antworten
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

    In diesem Thema wollen wir die Lösung zur Einsendearbeit im Modul 31102 Unternehmensführung, Kurs 40610 Grundlagen der Unternehmensführung I WS20/21 (Fernuni Hagen) diskutieren. Unsere Mentoren werden euch gern bei inhaltlichen Fragen unterstützen.

    Bis wann ist die Einsendearbeit abzugeben und wo finde ich die Einsendearbeit?
    Hier könnt ihr die Fragen einsehen: https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/module/31102.shtml bzw. hier https://moodle-wrm.fernuni-hagen.de/course/view.php?id=20

    Wo findet ihr noch wichtige Tipps zu der Einsendearbeit und zur Klausur?
    Wichtige Tipps zu diesem Modul findet ihr hier: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/E-Book-FG-A-Module-Klausurtipps.pdf

    Wo findet ihr die Klausuraufgaben und die Klausurstatistiken?
    Die Klausuraufgaben und eine Klausurstatistik könnt ihr hier finden: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/klausuraufgaben-klausurstatistik.pdf

    Wir wünschen euch viel Erfolg mit diesem Modul!
    Team Fernstudium Guide

    #216623 Antworten
    Hanna Ulreich

    Hallo,

    hat schon jemand sich die Einsendearbeit angesehen? Ich hätte einige Fragen:

    1.) Makro- und Mikro-Fundierung:
    Hier würde ich so schreiben: Heutige Vorstellungen von Führung beschränken sich aber nicht allein auf den Mik- robereich, sondern beziehen – wie schon zuvor angedeutet – weitere Faktoren ein. Dadurch kommt zum Mikro-Bereich der Führung ein organisationaler Makro- Bereich hinzu, der die erste Betrachtungsweise ergänzt sowie verändert oder relati- viert (vgl. Deeg/Weibler 2012, S. 23).
    Was habt ihr da?

    3.) CSR ist Propaganda
    CSR ist kein Allheil- oder Wundermittel
    Würde ich so nehmen aus Das skeptische Verständnis von Unternehmensethik – oder: „CSR als Mythos“

    Wie habt ihr das?

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete Grundlagen der Statistik für nur 89,90 €.

    #216845 Antworten
    Jens

    Hallo,
    diese Einsendearbeit bereitet mir einige Probleme. Es ist für mich das erste Mal das es sich nicht um Multiple Choise oder Rechenaufgaben handelt.
    Ich bin also für jeden Tipp dankbar.
    Was genau versteht der Lehrstuhl unter informationsdichter Argumentation? Reichen da aufgezählte Stichpunkte oder wird die Antwort in Sätzen erwartet?
    Inwieweit geht es hier um eine einfache ( teils wörtliche) Übernahme aus dem Lehrbuch? Soll mit eigenen Worten ( und Gedanken ) argumentiert werden?

    Hier mein bisheriges Resultat zur 1. Aufgabe. Ich bitte um Kritik!!

    Makro- Fundierung – (VUF 2020/ S.97)
    die unternehmerische Umwelt betreffend, besonders die verschiedenen Formen des externen Drucks
    ( Bestrafung) und ext. Anreize (Belohnung) stehen im Mittelpunkt des Business Case for CSR
    ( VUF 2020/S. 65 ff) Im Zuge dieser Debatte spricht man von Makrofundierung der CSR

    Mikro- Fundierung – (VUF 2020/ S.97)
    die unternehmerische “ Innenwelt” betreffend,
    insbesonderen Einstellungen sowie Wertvorstellungen der Führungskräfte (Managementphilosophie und – ethik)
    Responsible Leadership, Ethical Leadership sind die Sammelbegriffe für die Themenfelder die auf der Mikro- Fundierung einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung beruhen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Lösung Einsendearbeit Unternehmensführung Fernuni Hagen WS20/21
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union