Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Mikroökonomie (Theorie der Marktwirtschaft) Lösung Einsendearbeit Mikroökonomik KE 2 Fernuni Hagen WS21/22

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #324994 Antworten
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

    In diesem Thema wollen wir die Lösung zur Einsendearbeit im Modul 31041 Mikroökonomik, Kurs 00049 Mikroökonomik KE 2 WS21/22 (Fernuni Hagen) diskutieren. Unsere Mentoren werden euch gern bei inhaltlichen Fragen unterstützen.

    Bis wann ist die Einsendearbeit abzugeben und wo finde ich die Einsendearbeit?
    Hier könnt ihr die Fragen downloaden:
    https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/module/31041.shtml bzw. hier https://www.fernuni-hagen.de/mks/lotse/

    Alle Abgabetermine der Einsendearbeiten findet ihr hier: https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/download/abgabetermine_ea.pdf

    Wo findet ihr noch wichtige Tipps zu der Einsendearbeit und zur Klausur?
    Wichtige Tipps zu diesem Modul findet ihr hier: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/E-Book-FG-A-Module-Klausurtipps.pdf

    Wo findet ihr die Klausuraufgaben und die Klausurstatistiken?
    Die Klausuraufgaben und eine Klausurstatistik könnt ihr hier finden: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/klausuraufgaben-klausurstatistik.pdf

    Wir wünschen euch viel Erfolg mit diesem Modul!
    Team Fernstudium Guide

    #340996 Antworten
    ramona_pueschel
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    hat sich schon jemand die neue Einsendearbeit von Mikroökonomik angeschaut ?

    Ich komme irgendwie mit der Aufgabestellung überhaupt nicht zurecht.

    Gibt es eventuell vielleicht schon Lösungen ?

    Gruß
    Ramona

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Wirtschaftsmathematiker/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #342001 Antworten
    Natali
    Teilnehmer

    Hey,

    habe da momentan auch bisschen Probleme bei.

    fängt schon bei 1b und 1c an !

    Wäre schön wenn nicht nur Lösungen sondern auch die Rechen wege hier gepostet werden könnten !!

    Vielen Dank schonmal

    #344893 Antworten
    Andy

    Hallo Zusammen,

    gibt es jemanden, der sich bei den Lösungen der Einsendearbeit ziemlich sicher ist?
    Habe leider auch meine Probleme damit…

    Danke im Voraus.
    LG Andy

    #344947 Antworten
    Ana

    Aufgaben 1
    a) 2
    b) 4
    c)??
    d) x1*,x2*= (0,0)wenn p>2

    Aufgabe 2
    d,e

    Aufgabe 4
    a) 1
    b)-5
    C)-3,25
    d)-3,25 und -1,75

    Sicher bin ich überhaupt nicht

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutschein möglich.

    #344971 Antworten
    Ana

    Aufgaben 1
    a) A
    b) D
    c) ?
    d) A
    e) A,B,E
    f) ?

    Aufgabe 2
    a) D,E

    Aufgabe 3
    a) A
    b) C
    c) E
    d) ?
    e) D
    f) ?

    Aufgabe 4
    a) A
    b) B
    c) D
    d) E

    #346179 Antworten
    aaronclaus23
    Teilnehmer

    1A(a) ?
    Steht nicht in der Aufgabenstellung, dass Gut 1 das Numaire Gut sei, weswegen Aussage E Falsch sei?

    #346683 Antworten
    m.harb
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    hier ist zu achten, dass nicht alle EA identisch sind. Also die gepostete Antworte können nicht pauschalisiert werden.

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutschein möglich.

    #346795 Antworten
    Johnny
    Teilnehmer

    ach kacke als ob ich den scheiß jetzt wirklich selber machen muss

    #346941 Antworten
    Ana

    Fragen sind ja trotzdem gleich nur die Reihenfolge von die Antworten sind anders

    #347225 Antworten
    LX

    @ana – hast du die Antwortmöglichkeiten zu deiner Lösung ?

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Internes Rechnungswesen und Funktionale Steuerung für nur 39,90 €.

    #347254 Antworten
    Teilnehmer

    1A)in diesem Fall ist Gut 2 Numéraire-Gut
    1b)e-x1
    1c)x*=m-1,x2*=1/p
    1d)=(0,m/p) wenn m<1
    1e)?
    1f)?

    2) wenn 3p1>2p2
    3a)1/3q,60-q
    3b)337,5 1012,5
    3c)33, 27
    3d)1/4
    3e)544,5 PS=181,5
    3f)96

    4a)normales Gut
    B)-5
    C)23
    D)-13/4, -7/4

    Bin nicht sicher, hat jemand auch die gleiche Lösungen

    #347688 Antworten
    Maite

    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Lösungen.
    Wenn ihr anderer Meinung seid, dann sagt mal Bescheid.

    Nr. 1
    a) B (In diesem Fall ist Gut 2 das Numèraire-Gut.)
    b) A (I(x1)=1/x1)
    c) A (x*1=(m-1)/p ; x*2=1/p)
    d) C (x*1=0 ; x*2=m/p-, wenn m<1
    e) A,B,D
    f) D (wenn p>2m – hier bin ich mir nicht so sicher)

    Nr. 2
    a) A,E (Mindestens eine der angegebenen Nutzenfunktionen beschreibt keine streng konvexe Präferenzordnung. ; Wenn 3p1>2p2 , dann wird Konsumentin A nur Gut 2 konsumieren.)

    Nr. 3
    a) D (pD(q)=60-q ; pS(q)=1/3q)
    b) C (PS=337,5 ; CS=1012,5)
    c) E (p*t=27 ; q*t=33)
    d) E (Produzenten tragen die komplette Steuerlast)
    e) D (PS=181,5 ; CS= 544,5)
    f) A (96)

    Nr. 4
    a) C (kein gewöhnliches Gut)
    b) E (-5)
    c) E (23)
    d) E (-13/4, -7/4)

    Bei der Nummer 3 bin ich mir sehr sicher, da ich ohne Probleme mit allen Rechenwegen auf die entsprechenden Lösungen kam.
    Bei Aufgabe 4 a bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich glaube es handelt sich um kein gewöhnliches Gut, da Brot zum einen einem normalen Gut (Brot vom Bäcker) und auf der anderen Seite ein inferiores Gut (Supermarkt-Brot) sein kann.

    #347983 Antworten
    ramona_pueschel
    Teilnehmer

    Guten Morgen,

    da ich fast die gleichen Lösungen haben wie Maite, poste ich hier meine nicht rein.

    Bei Aufgabe 1 b) habe ich die Lösung e^-x1

    Bei Aufgabe 4a) bin ich auch unsicher. Man findet überall irgendwie was anderes zum Gut Brot.

    Ich habe bei Nr. 3 f keine Lösung ? wie kommt man da auf 96 ? Irgendwie bekomme ich da keinen Rechenweg zusammen. Vielleicht kann ja jemand helfen.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Wirtschafts- und Privatrecht für nur 39,90 €.

    #348104 Antworten
    Maite

    Wie kommst du bei Aufgabe 1b auf das Ergebnis?

    Zu Aufgabe 3f kann ich weiterhelfen.
    absolute CS=CS-CSt= 1012,5-544,5= 468
    absolute PS= PS-PSt= 337,5-181,5= 156
    absolute CS+absolute PS= 468+156=624

    absolute W=(absolute CS + absolute PS)-t x q*t
    =624-16×33 = 96

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
Antwort auf: Lösung Einsendearbeit Mikroökonomik KE 2 Fernuni Hagen WS21/22
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union