Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Externes Rechnungswesen Lösung Einsendearbeit Jahresabschluss KE 4 Fernuni Hagen WS17/18

Dieses Thema enthält 27 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von fvk vor 2 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #153307 Antwort
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Hallo,
    Hier könnt ihr die Lösung zur Einsendearbeit Jahresabschluss (Kurs 0029) Kurseinheit 4 im Modul 31011 Externes Rechnungswesen an der Fernuni Hagen diskutieren.

    Die Einsendearbeit ist am 18.01.2018 spätestens abzugeben, hier könnt ihr die Fragen downloaden: http://www.fernuni-hagen.de/mks/bRw

    #153897 Antwort
    Astrid

    Buchungsnummer: 110 Soll: 14 Haben: 10 Betrag: 11 Zusatz: 8
    Buchungsnummer: 120 Soll: 5 Haben: 2 Betrag: 3 Zusatz: 13
    Buchungsnummer: 130 Soll: 6 Haben: 7 Betrag: 1 Zusatz: 12
    Buchungsnummer: 140 Soll: 4 Haben: 999 Betrag: 9 Zusatz: 999
    Buchungsnummer: 150 Soll: 1 Haben: 1 Betrag: 2 Zusatz: 7
    Buchungsnummer: 160 Soll: 53 Haben: 33 Betrag: 8 Zusatz: 100
    Buchungsnummer: 170 Soll: 11 Haben: 143 Betrag: 1000 Zusatz: 50
    Buchungsnummer: 180 Soll: 293 Haben: 333 Betrag: 240 Zusatz: 280
    Buchungsnummer: 190 Soll: 38 Haben: 56 Betrag: 125 Zusatz: 131
    Buchungsnummer: 200 Soll: 261 Haben: 261 Betrag: 1 Zusatz: 1
    Buchungsnummer: 210 Soll: 600 Haben: 660 Betrag: 1 Zusatz: 1
    Buchungsnummer: 220 Soll: 74 Haben: 84 Betrag: 22 Zusatz: 26

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete externes Rechnungswesen für nur 34,90 €.

    #166027 Antwort
    thehababam
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    hat denn jemand die Lösung für die Einsendearbeit?

    Lg

    #166030 Antwort
    Fodor

    die Lösungen stehen doch ein Post über dir!?

    #166032 Antwort
    Saschas
    Teilnehmer

    Die Buchungsnummer ab 160 können nicht stimmen!
    Bei Anwendung der Formeln kommt man definitiv auf andere Ergebnisse!

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete externes Rechnungswesen für nur 34,90 €.

    #166035 Antwort
    Ayka

    Bei den Buchungsnummern 160 und 170 kann was nicht stimmen. Habe auch definitv andere Ergebnisse. Kann jemand die Ergebnisse ab der Buchungsnummer 180 bestätigen? Habe vereinzelt auch hier etwas anderes.

    #166037 Antwort
    Markus GB
    Teilnehmer

    hi zusammen,

    was habt ihr denn dann bei den Nummern ab 160 ?

    #166038 Antwort
    Vu Student

    160: 40 33 8 50
    170: 500 500 1000 67

    kommt mir aber wegen den beiden „500“ spanisch vor… :-)

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete externes Rechnungswesen für nur 34,90 €.

    #166039 Antwort
    Markus GB
    Teilnehmer

    Also ich hab:

    160: 40 26 8 50
    170: 11 500 1000 60

    #166044 Antwort
    Blubb

    Hallo,

    also für die Buchungsnummer 160 habe ich folgendes gerechnet und komme auch auf die oben angegebenen Werte:
    Eigenkapitalrentabilität = Jahresüberschuss / Eigenkapital = 1600 / 3000 = 0,53
    Gesamtkapitalrentabilität = (Jahresüberschuss + Fremdkapitalzinsen) / (Eigenkapital + Fremdkapital) = (1600+350) / (3000+1600+1400) = 0,325
    Umsatzrentabilität = Ergebnis / Umsatz = 1600 / 20000 = 0,08
    Verschuldungsgrad = Fremdkapital / Eigenkapital = (1600 + 1400) / 3000 = 1

    Für den Buchungssatz 170 komme ich bei der Umschlagshäufigkeit des Sachanlagevermögens auf einen anderen Wert. Ich habe gerechnet:
    Umsatz / Sachanlagevermögen = 20000 / 4000 = 5
    -> Kann mir hier jemand sagen wo mein Fehler ist?

    Für die anderen Kennzahlen des Buchungssatzes 170 habe ich gerechnet:
    Liquidität 3. Grades = Umlaufvermögen / Kurzfristiges Fremdkapital = 2000 / 1400 = 1,428571
    Umschlagshäufigkeit des Umlaufvermögens = Umsatz / Umlaufvermögen = 20000 / 2000 = 10
    Eigenkapitalquote = Eigenkapital / Gesamtkapital = 3000 / 6000 = 0,5

    Wichtig natürlich noch alle Ergebnisse in Prozent umzuwandeln, also *100 zu nehmen.

    Für alle die andere Werte errechnet haben: Vielleicht wurde vergessen zuerst die Strukturbilanz aufzustellen? Denn die Kennzahlen dürfen nur mit den Werten aus der Strukturbilanz berechnet werden.

    Danke für einen kurzen Tipp zur Umschlagshäufigkeit des Sachanlagevermögens.

    #166046 Antwort
    Vu Student

    Wie kommst du darauf, dass das Eigenkapital 3000 ist und nicht 1800+1200+1000 = 4000?

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete externes Rechnungswesen für nur 34,90 €.

    #166047 Antwort
    Vu Student

    Und zu Buchung 110 der erste Wert sollte doch „4“ sein, da Rückstellungen zwar Fremdkapital (und damit auch Gesamtkapital) erhöhen, und somit der Quotient steigt, aber, falls das Eigenkapital = 0 ist (also Fremdkapital = Gesamtkapital) sollte sich nichts ändern oder?

    #166048 Antwort
    Quinn

    Auf S.7 steht, dass der zur Ausschüttung vorgesehene Bilanzgewinn zum KFK und nicht zum Eigenkapital gehören soll. Hatte es auch erst überlesen.

    #166049 Antwort
    thehababam

    wie schauts aus? hat jemand die Lösungen?

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete externes Rechnungswesen für nur 34,90 €.

    #166050 Antwort
    Tim

    sieh der Beítrag von Astrid ganz oben, die Lösungen passen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
Antwort auf: Lösung Einsendearbeit Jahresabschluss KE 4 Fernuni Hagen WS17/18
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union