Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Investition und Finanzierung Lösung Einsendearbeit Investition Fernuni Hagen WS21/22

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #324992 Antworten
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

    In diesem Thema wollen wir die Lösung zur Einsendearbeit im Modul 31021 Investition und Finanzierung, Kurs 40520 Investition WS21/22 (Fernuni Hagen) diskutieren. Unsere Mentoren werden euch gern bei inhaltlichen Fragen unterstützen.

    Bis wann ist die Einsendearbeit abzugeben und wo finde ich die Einsendearbeit?
    Hier könnt ihr die Fragen downloaden:
    https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/module/31021.shtml

    Alle Abgabetermine der Einsendearbeiten findet ihr hier: https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/download/abgabetermine_ea.pdf

    Wo findet ihr noch wichtige Tipps zu der Einsendearbeit und zur Klausur?
    Wichtige Tipps zu diesem Modul findet ihr hier: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/E-Book-FG-A-Module-Klausurtipps.pdf

    Wo findet ihr die Klausuraufgaben und die Klausurstatistiken?
    Die Klausuraufgaben und eine Klausurstatistik könnt ihr hier finden: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/klausuraufgaben-klausurstatistik.pdf

    Wir wünschen euch viel Erfolg mit diesem Modul!
    Team Fernstudium Guide

    #335600 Antworten
    Tobias

    Hallo Zusammen,

    gibt es schon Lösungen zu den Einsendearbeiten?
    Vielen Dank vorab

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete externes Rechnungswesen für nur 34,90 €.

    #336140 Antworten
    Nicole

    Bin erst mit der 1. Aufgabe durch (Angaben ohne Gewähr :-) ):

    -1100
    320
    -1180
    2320

    138,57
    220
    247,68
    0,16
    0,29

    A

    R
    F
    R
    F

    #336618 Antworten
    Mattejat
    Teilnehmer

    Ich hab das so:
    Aufgabe 1:

    e0 e1 e2 e3
    ________________________________________________________
    a1 -2000 340 340 2340
    a2 -800 0 1400 0
    ________________________________________________________
    D1,2 -1200 340 -1060 2340

    Kapitalwert der Differenzierungsreihe = 183,74

    Aufgabe 2:
    e*(A) = 742,28
    e*(B) = 252,68

    Aufgabe 3:
    rA= 0,17
    rB =0,3229

    #339352 Antworten
    Nicole

    @Mattejat

    Unsere Aufgabenstellungen weichen voneinander ab (meine 2. Zahlungsreihe hat eine Anfangszahlung von 900GE und Überschuss in t=2 von 1500GE)

    Dann lassen sich die Aufgaben wohl schwer vergleichen… :/

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete Wirtschaftswissenschaften für nur 79,90 €.

    #339371 Antworten
    Linda

    Kann mir jemand helfen? Welchen Zinssatz muss ich jeweils benützen bei Aufgabe 3? Den Habenzins oder den Sollzins?

    #345721 Antworten
    Synonym

    Hallo Leutz,

    ich glaube wegen der Existenz dieser Website haben sich die Lehrstühle entschlossen unterschiedliche Aufgabeninhalte bei der Einsendearbeit unter den Studierenden zu verwenden.

    Damit wird ein Abgleich der Daten zu einem schwierigen Unterfangen.

    Allerdings möchte ja auch keiner das Risiko eingehen die Einsendearbeit nicht zu bestehen und damit das Modul für einen selbst unweigerlich zu verlängern.

    Was kann man in einem solchen Fall tun ?

    Frage: (Ist es erlaubt die Lösungen untereinander abzugleichen ? Man liest immer wieder, dass man die Einsendearbeit selbstständig bearbeiten sollte. Ist ein Abgleichen der Lösungen erlaubt ? Immerhin kann man ja dabei den Einwand entgegenhalten, dass man trotz Abgleichen die Aufgabe doch selbstständig bearbeitet hat).

    MfG

    Synonym

    #345729 Antworten
    Synonym

    Hey Linda,

    wenn du die Aufgabe 3 meinst (unvollkommener Finanzmarkt – 20 Punkte), dann ist die Verwendung der Zinssätze davon abhängig, welche Veränderung der Kontostand Ct durch die Durchführung der Investition erhält.

    Ein Beispiel:

    Fall A:

    C0: 1000, C1: -800, C2: 500

    Zahlungsreihe: e0: -400, e1: 200, e2: 300

    Kontostände bei Durchführung der Investition:

    C0: 1000 – 400 = 600

    Sollzinssatz Periode 1 = 5 %
    Habenzinssatz in Periode 1 = 2 %

    Du hast im Zeitpunkt t=0 400 € weniger. Auf diese 400 € hättest du aber in t=1 im Fall der Unterlassensalternative Zinsen bekommen (Habenzinsen rH).
    Daher musst du bei Berechnung des Kontostandes in C1 die Anfangsauszahlung e0 + die entgangenen Zinsen ( Zinsen von 400 € Anlagebetrag) abziehen und zu guter Letzt noch die Einzahlung von 200 € berücksichtigen.

    Das würde dann wie folgt aussehen:

    Kontostand in C1: -800 – 400*1,02 + 200

    Daher musst du zur Bestimmung des Kontostands in C1 den Habenzinssatz verwenden. Dieser Zinssatz ist dann auch für diese Periode maßgeblich.

    Du musst also auf die Veränderung des Kontostands C0 im Vergleich von der Unterlassensalternative zur Durchführungsalternative achten und den Zinssatz bestimmen.

    So habe ich es nach gefühlt 4 Stunden verstanden. Keine Garantie für Richtigkeit.

    Grüße

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete externes Rechnungswesen für nur 34,90 €.

    #352447 Antworten
    Sandra

    Hey,
    wir haben anscheinend die gleiche Aufgabe. Könntest du mir bitte erklären wie du die laufzeitindividuellen Annuitäten von e*(A) und e*(B) berechnet hast?

    Vielen Dank!

    #352858 Antworten
    Msaid

    Hi wie kommst du auf die 220?

    #352862 Antworten
    msaid

    ok hab ich selbst herausgefunden:-)

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfter Business Consultant (FSGU)- staatlich zugelassen. Auch als IHK Weiterbildung. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #353740 Antworten
    Miri

    Hey, kann mir jemand erklären, welche Werte man bei Aufgabe 3 für den Kapital- und Endwert nimmt? Werde aus der Aufgabe nicht schlau…

    Mit freundlichen Grüßen

    Miri

    #353818 Antworten
    Batuchi

    Hi
    hat jemand schon die Ergebnise für Aufgabe 2 raus?
    Anuitätendarlehen über 200.000 GE mit einer Laufzeit von 15 Jahren zu einem Zinssatz von 2 % und einer Auszahlung von 100 % des Nominalwertes am 01.01.2022 an.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
Antwort auf: Lösung Einsendearbeit Investition Fernuni Hagen WS21/22
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union