Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Investition und Finanzierung Lösung Einsendearbeit Finanzierung Fernuni Hagen WS2018/2019

Dieses Thema enthält 36 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Svenja vor 3 Tagen, 3 Stunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #170912 Antwort
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

    In diesem Thema wollen wir die Lösung zur Einsendearbeit im Modul 31021 Investition und Finanzierung, Kurs 40525 Finanzierung WS18/19 (Fernuni Hagen) diskutieren. Unsere Mentoren werden euch gern bei inhaltlichen Fragen unterstützen.

    Die Einsendearbeit ist am 03.01.2019 spätestens abzugeben, hier könnt ihr die Fragen downloaden:
    https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/module/31021.shtml

    Wichtige Tipps zu diesem Modul findet ihr hier: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/E-Book-FG-A-Module-Klausurtipps.pdf

    Die Klausuraufgaben und eine Klausurstatistik könnt ihr hier finden: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/klausuraufgaben-klausurstatistik.pdf

    Wir wünschen euch viel Erfolg mit diesem Modul!
    Team Fernstudium Guide

    #171077 Antwort
    Silke B.

    Aufgabe 1:

    1. Die Abschreibung ist nicht zahlungswirksam, aber erfolgswirksam, also Aufwand von 20.

    2. Das gezeichnete Kapital steigt von 253 auf 300. Das ist eine Einzahlung, weil es sich um eine Bankeinzahlung handelt. Weil es eine Kapitalerhöhung ist, handelt es sich auch um eine Außenfinanzierung.

    3. Da liegt eine Auszahlung vor, weil die Tilgung per Überweisung durchgeführt wird. Es ist auch eine Innenfinanzierung von 4 Mio. für die Zinsen und Außenfinanzierung von 12 Mio. für die Tilgung.

    4. Steuern sind aufwandswirksam. Also Auszahlung und Aufwand.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Wirtschaftsinformatik für nur 34,90 €.

    #171305 Antwort
    Granzki
    Teilnehmer

    Wenn man die Aufgabe 1 mit der 1. Aufgabe der EA SS16 vergleicht, müsste bei 1.3 eine Auszahlung von Zinsen und Tilgung erfolgen, beim Aufwand lediglich die Zinszahlung. Bei der Innenfinanzierung ist die Zinszahlung zu berücksichtigen und die Außenfinanzierung ist nicht betroffen.
    -> warum auch immer.

    1.4 Die Steuerzahlung wirkt sich auch auf die Innenfinanzierung aus.

    #171494 Antwort
    Thomas

    Hallo,

    ad Aufgabe 1.1.:

    erhöht die Abschreibung iHv 20.000 nicht auch das Innenfinanzierungsvolumen (+20.000)? Unter der Annahme, dass dieser Aufwand am Markt „verdient“ wird, also dem Unternehmen über den Umsatzprozess wieder liquide Mittel – mindestens in Höhe der Abschreibung – zufließen (-> siehe Skript: Abschnitt „Finanzierung aus Abschreibungsgegenwerten“).

    Oder ist das zu viel Interpretation? 🤔

    #171549 Antwort
    Tania

    Abschreibungen und Rückstellungen-> Innenfinanzierungen

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Volkswirt/in (FSGU) - staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #171575 Antwort
    Dennis

    Abschreibungen habe ich auch zur Innenfinanzierung, den Rest habe ich auch so

    #171592 Antwort
    Tania

    Das gezeichnete Kapital und die Sachanlagen verringert sich um 20
    253-20=233
    309-20=289
    Innenfinanzierung

    #171593 Antwort
    Tania

    Eine Abschreibung führt zu einer Reduzierung der Steuerlast durch den Erwerb eines Wirtschaftsgutes. Jedes Mal, wenn ein Freelancer sein Geschäftstelefon benutzt, sinkt der Wert seines Apparates. Die Abschreibung ist die Erfassung der Wertminderungen dieses Vermögensgegenstandes.

    -also Wertminderung!

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Theorie der Marktwirtschaft für nur 64,90 €.

    #171626 Antwort
    Thomas

    Hallo,

    also die Abschreibung kann das gezeichnete Kapital nicht verändern. Die Abschreibung mindert den Bilanzgewinn.

    Meine Lösung:

    1. Aufwand: – 20 Mio. / IF: + 20
    2. EZ: +47 Mio / AF: +47 Mio
    3. AZ: -16 Mio / Aufwand: -4 Mio / IF: -4 Mio
    4. AZ / Aufwand / IF: -25 Mio
    5. AZ: -15 Mio / Aufwand: -6 Mio / IF: -15 Mio
    6. Ertrag: +39 Mio
    7. EZ: +82 Mio / Ertrag +24 Mio / IF: +82 Mio

    #171627 Antwort
    Thomas

    Meine Lösung für die Bilanz:

    Sachanlagen: 289 Mio
    Fertige Erzeugnisse: 117 Mio
    Vorräte: 24 Mio
    Bank: 308 Mio
    Summe Aktiva: 738 Mio

    Gezeichnetes Kapital: 300 Mio
    Gewinn RL: 168 Mio
    Bilanzgewinn: 8 Mio
    Rückstellungen: 78 Mio
    Langfristige Verbindlichkeit: 184 Mio
    Summe Passiva: 738 Mio

    Was habt ihr?

    Lg

    #171631 Antwort
    Guido Over
    Teilnehmer

    Bei 7. erfolgt die Zahlung bar. Da müsste dann ein Kassenbestand entstehen, du hast das wohl in der Bank „verbucht“. Ansonsten passt es

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #171633 Antwort
    Tom

    Hallo,

    bei 1.7:

    7. EZ: +82 Mio / Ertrag +24 Mio / IF: +82 Mio

    Müsste da nicht bei IF bloß der Gewinn in Höhe von +24 Mio eingetragen werden?

    #171634 Antwort
    Dennis

    Müsste da nicht bei IF bloß der Gewinn in Höhe von +24 Mio eingetragen werden?

    Sehe ich auch so ja

    #171636 Antwort
    Thomas

    @Guido Over: Stimmt. Müsste gegen Kassa gebucht werden.

    @Tom/Dennis: Hab ich anfangs auch gedacht. Allerdings fließen durch den Verkauf ja liquide Mittel iHv 82 Mio zu, erhöhen also meine Innenfinanzierung. Von denen sich lediglich 24 Mio als Ertrag auf den Gewinn auswirken. Für die Innenfinanzierung sind mE grds nur die liquiden Mittelzu-/-abflüsse relevant. Das wäre meine Begründung.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete Grundlagen der Statistik für nur 89,90 €.

    #171653 Antwort
    Tom

    Also ich habe folgendes raus, sieht etwas anders aus als bei Thomas:

    Tabelle

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)
Antwort auf: Lösung Einsendearbeit Finanzierung Fernuni Hagen WS2018/2019
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union