Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Investition und Finanzierung Lösung Einsendearbeit Finanzierung Fernuni Hagen SS2019

Dieses Thema enthält 35 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Klaus vor 1 Woche, 2 Tagen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 31 bis 36 (von insgesamt 36)
  • Autor
    Beiträge
  • #183959 Antwort
    charburk
    Teilnehmer

    Hallo Leute,
    zu Aufgabe 2
    a) Der Wert seiner Anteile beträgt 1750€ (1% von 175.000€)
    b) Anspruch am erwarteten Gewinn nach FK Zinsen sind 230€ [(150.000€*0,18-100.000€*0,04)*0,01] also 18% von den 150.000€ dann gehen davon ab die Zinsen (4%) von den 100.000€ und davon gehören dem Anteilseigner 1%, also alles nochmal mal 0,01 rechnen
    Das selbe macht ihr dann für das negative und positive Szenario, also statt mit 18% rechnet ihr mit 3% und mit 33%
    Die Schwankungsbreite ist die Differenz aus positive und negative Szenario

    c) Eigenkapital Marktwert = 75.000€ das ist die Differenz von Gesamtwert und dem Fremdkapital
    Jetzt muss man die Aufgabe richtig verstehen:
    Der Anteilseigner der B-GmbH will seine Teile verkaufen (Aufgabe a)= 1.750€) und damit, mit dem selben Verschuldungsgrad „2“ (FK/EK=100.000€/50.000), sich in die A-GmbH einkaufen:
    Mit der Formel V=FK/EK und gegeben. EK=1.750€ und V=2 erhält man als FK= 3.500€
    Dh. er hat als GK nun 5.250€ (1.750€+3.500€=5.250€) Diese Summe entspricht einem Anteil von 3,5% von der A-GmbH
    Wenn der Anteilseigner nun die erste Gewinne erzielt (18%) und davon 4% seines FK abzieht, kommt dieser auf 805€

    Der Abitragegewinn ist dann die Differenz aus dem Anteil Gewinn A GmbH und Anteil Gewinn B GmbH (805€-230€=575€)

    d)Der Abitragebeweis ergibt einen Abitragewinn. Bei einem vollkommenen Kapitalmarkt ist dies nicht möglich, denn alle Marktteilnehmer haben die selben Informationen und würden diese Transaktion ebenfalls durchführen und ihre Anteile der besseren Marktwert-Firma verkaufen und von der schlechteren Marktwert-Firma kaufen, wenn alles andere (Gewinnprozente) gleich ist.
    Deshalb die These:
    -2 Unternehmen
    -identisches leistungswirtschaftliches Risiko (Gewinne, pos. neg Szenario)
    – selben Marktwert
    – NUR Verschuldungsgrad ist unterschiedlich

    e)
    Eigenkapitalrendite nimmt mit zunehmenden Verschuldungsgrad zu
    GK und FK bleiben konstant

    #184783 Antwort
    Lois
    Teilnehmer

    Hallo Leute,
    ich weiß nicht wieso ich das richtige Ergebnis nicht rausbekomme, aber könnte mir jemand nochmal erklären wie die Leverage Formel auszurechnen ist in 1b ?
    das EKR = GKR + VSG x (GKR – FKZ) die Formel dafür ist, weiß ich. Aber was setze ich ein? VSG sind die 166.67 % und FKZ ist 3 % aber wie komme ich auf GKR?

    Vielen Dank schonmal ihr würdet mir echt weiterhelfen

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Investition & Finanzierung für nur 37,90 €.

    #184796 Antwort
    ente
    Teilnehmer

    Hallo zusammen :)

    Warum habt ihr denn bei der Fremdkapitalquote 62,5% raus? Ich hab nur die Verbindlichkeiten zum Fremdkapital gezählt gehabt. Habe ich da was übersehen?

    #184804 Antwort
    Milena

    Hallo @ente

    Die Verbindlichkeiten ergeben ja 200, während das GK bei 320 liegt. 200÷320= 0,625

    #184806 Antwort
    Milena

    @lois

    Die Gesamtkapitalrendite i. H. v. 5% ist in der Aufgabe gegeben. Oder habe ich dich falsch verstanden?

    Grüße

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Investition & Finanzierung für nur 37,90 €.

    #186136 Antwort
    Klaus
    Teilnehmer

    Charburk,Mann ich hoffe du hast die Einsendearbeit bestanden, das ist leider zu 70% falsch was du hier schreibst – hab’s jetzt erst gesehen – aber ich versteh ehrlich nicht warum hier alle noch mit dem Arbitragegewinn rumrätseln wenn die Musterlösung im Skript steht, ich die passende Seite hier poste und das Ergebnis dazu.
    Und die Modigliani Miller Thesen sollen nicht widerlegt werden, sondern wie in der Aufgabe steht, mit den Beispielen erläutert werden…

Ansicht von 6 Beiträgen - 31 bis 36 (von insgesamt 36)
Antwort auf: Lösung Einsendearbeit Finanzierung Fernuni Hagen SS2019
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union