Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Externes Rechnungswesen Lösung Einsendearbeit Buchhaltung KE4 Fernuni Hagen SS2020

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #207490 Antworten
    FSGU Betreuer
    Teilnehmer

    Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

    In diesem Thema wollen wir die Lösung zur Einsendearbeit im Modul 31011 Externes Rechnungswesen, Kurs 00046 Buchhaltung KE 4 SS2020 (Fernuni Hagen) diskutieren. Unsere Mentoren werden euch gern bei inhaltlichen Fragen unterstützen.

    Bis wann ist die Einsendearbeit abzugeben und wo finde ich die Einsendearbeit?
    Die Einsendearbeit ist am 04.06.2020 spätestens abzugeben, hier könnt ihr die Fragen downloaden:
    https://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/module/31011.shtml bzw. https://www.fernuni-hagen.de/mks/bRw/

    Wo findet ihr noch wichtige Tipps zu der Einsendearbeit und zur Klausur?
    Wichtige Tipps zu diesem Modul findet ihr hier: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/E-Book-FG-A-Module-Klausurtipps.pdf

    Wo findet ihr die Klausuraufgaben und die Klausurstatistiken?
    Die Klausuraufgaben und eine Klausurstatistik könnt ihr hier finden: https://www.fernstudium-guide.de/dokumente/ebooks/klausuraufgaben-klausurstatistik.pdf

    Wir wünschen euch viel Erfolg mit diesem Modul!
    Team Fernstudium Guide

    #207874 Antworten
    Dani

    Zum Vergleichen hier die Lösungen:

    Aufgabe 1:
    Buchungsnummer: 110 Soll: 998 Haben: 075 Betrag: 158.841 Zusatz: 0

    Aufgabe 2:
    Buchungsnummer: 120 Soll: 72 Haben: 66 Betrag: 82 Zusatz: 68
    Buchungsnummer: 130 Soll: 84 Haben: 78 Betrag: 76 Zusatz: 86

    Aufgabe 3:
    Buchungsnummer: 140 Soll: 113 Haben: 140 Betrag: 2975
    Buchungsnummer: 150 Soll: 159 Haben: 140 Betrag: 1740
    Buchungsnummer: 160 Soll: 221 Haben: 140 Betrag: 760
    Buchungsnummer: 170 Soll: 175 Haben: 140 Betrag: 475
    Buchungsnummer: 180 Soll: 390 Haben: 113 Betrag: 3000
    Buchungsnummer: 190 Soll: 160 Haben: 180 Betrag: 130.900
    Buchungsnummer: 200 Soll: 160 Haben: 113 Betrag: 126.973
    Buchungsnummer: 210 Soll: 160 Haben: 390 Betrag: 3300
    Buchungsnummer: 220 Soll: 160 Haben: 155 Betrag: 627
    Buchungsnummer: 230 Soll: 470 Haben: 113 Betrag: 1500
    Buchungsnummer: 240 Soll: 190 Haben: 855 Betrag: 750
    Buchungsnummer: 250 Soll: 113 Haben: 390 Betrag: 300

    Aufgabe 4:
    Buchungsnummer: 260 Soll: 230 Haben: 080 Betrag: 10.000
    Buchungsnummer: 270 Soll: 084 Haben: 178 Betrag: 10.000
    Buchungsnummer: 280 Soll: 084 Haben: 228 Betrag: 2000
    Buchungsnummer: 290 Soll: 098 Haben: 470 Betrag: 7500
    Buchungsnummer: 300 Soll: 158 Haben: 245 Betrag: 600
    Buchungsnummer: 310 Soll: 232 Haben: 159 Betrag: 8650
    Buchungsnummer: 320 Soll: 088 Haben: 228 Betrag: 2000

    Aufgabe 5:
    Buchungsnummer: 330 Soll: 410 Haben: 390 Betrag: 269.400 Zusatz: 0
    Buchungsnummer: 340 Soll: 656 Haben: 100 Betrag: 13.650 Zusatz: 001
    Buchungsnummer: 350 Soll: 656 Haben: 113 Betrag: 117.198 Zusatz: 901
    Buchungsnummer: 360 Soll: 656 Haben: 160 Betrag: 193.494 Zusatz: 901
    Buchungsnummer: 370 Soll: 670 Haben: 006 Betrag: 16.752 Zusatz: 001
    Buchungsnummer: 380 Soll: 670 Haben: 020 Betrag: 5.740 Zusatz: 001
    Buchungsnummer: 390 Soll: 670 Haben: 001 Betrag: 146.000 0

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete.

    #207875 Antworten
    Dani

    Was die Buchungssätze zum Abschluss der Erfolgskonten auf das GuV-Konto anbelangt, findet man das hier:

    Umsatzerlöse an GuV-Konto – 400.000
    Gewinn und Verlustkonto an Wareneinsatz – 269.400
    Gewinn und Verlustkonto an Löhne und Gehälter – 70.000
    GuV-Konto an Aufwand periodenfremder Ursache – 760
    Leistungsentnahme an Gewinn und Verlustkonto – 750
    Gewinn und Verlustkonto an Abschreibungen des Anlagevermögens – 10.000
    Gewinn und Verlustkonto an diversem Zweckaufwand – 43.800
    Gewinn und Verlustkonto an Einstellung Pauschalwertberichtigung – 8650
    Ertrag aus Rückstellungsauflösung an Gewinn und Verlustkonto – 4.000
    Zinserträge an Gewinn und Verlustkonto – 3.600

    Und nun die Bestandskonten im Schlussbilanzkonto:

    Pauschalwertberichtigung an Schlussbilanzkonto – 8.650

    Schlussbilanzkonto an Aktive Rechnungsabgrenzungsposten – 7.500

    Schlussbilanzkonto an sonstige Forderungen – 2.000

    Sonstige Rückstellungen an Schlussbilanzkonto – 1.000

    Eigenkapital an Schlussbilanzkonto – 150.091

    Schlussbilanzkonto an Forderungen aus Lieferungen und Leistungen – 514.675

    Schlussbilanzkonto an Grundstücke u. Gebäude – 250.000

    Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen an Schlussbilanzkonto – 193.494

    Verbindlichkeiten an Kreditinstitute an Schlussbilanzkonto – 150.000

    Wertberichtigungen auf das Anlagevermögen an Schlussbilanzkonto – 144.000

    Schuldwechsel an Schlussbilanzkonto – 130.900

    Bankkontokorrent an Schlussbilanzkonto – 117.198

    Schlussbilanzkonto an Handelsware – 80.000

    Schlussbilanzkonto an BuG – 25.000

    Schlussbilanzkonto an geleistete Anzahlungen – 20.000

    Mehrwertsteuer an Schlussbilanzkonto – 16.752

    Schlussbilanzkonto an Wertpapiere des Anlagevermögens – 15.000

    Schlussbilanzkonto an Kasse – 13.650

    Sonstige Verbindlichkeiten an Schlussbilanzkonto – 10.000

    #208104 Antworten
    jessica1994
    Teilnehmer

    Wie kommst du beim Eigenkapital auf 158.841

    #210088 Antworten
    Silvia

    Sag mal, Dani, kann es sein, dass du noch die Einsendearbeit vom vergangenen Semester bearbeitet hast? Oder sonst eine irgendwie andere Arbeit? Ich habe gerade meine Lösungen zu Aufgabe 1 und 2 mit deinen verglichen (weiter bin ich noch nicht) und entweder habe ich wirklich Alles krachend falsch, was ich nicht glaube, oder deine Lösungen gehören zu einer anderen Arbeit. Kannst du das nochmal prüfen, bitte? So ist es sehr verwirrend.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Theorie der Marktwirtschaft für nur 64,90 €.

    #210169 Antworten
    Kevin

    Bei der Aufgabe 2 Buchungen von 140/170 kann ich doch keine Pauschalwertberichtigung machen oder ?
    Im Skript 3 steht auf Seite 3-46 dass die Geschäftsvorfälle nur aus diesem Jahr berichtigt werden können und diese Forderung ist aus dem Vorjahr ?
    Und es ist doch ehr eine Einzelwertberichtigung weil ich keinen Pauschalbetrag abschreibe sondern eine bestimmte Forderung ?

    Oder liege ich da falsch ?

    #210172 Antworten
    Kevin

    Ich würde Aufgabe 2a) so buchen
    140: Soll:113 an Haben:140 Betrag 2975
    Aktivtausch
    150: Soll:221 an Haben:140 Betrag 2500
    Bilanzverkürzug, Aktiv Passiv Minderung
    160: Soll:175 an Haben:140 Betrag 475
    Bilanzverkürzung, Aktiv Passiv Minderung

    Und die 170 als Auffüller 199/199 1

    #210174 Antworten
    Kevin

    Zu Aufgabe 4 b
    Ich verstehe das so, wir sind im Geschäftsjahr 2018 bekommen einen Steuerbescheid(vergangene) aus dem Jahre 2017 und sollen ihn 2019 (nächsten) zahlen ?

    270: Soll 084 Haben 228 Betrag 12000
    280: Soll 084 Haben 113 Betrag 10000
    Somit muss ich die Bestehende Rückstellung von 12000 als Ertrag buchen und eine neue Rüchstellung 10000 für das nächste Jahr buchen.

    ???

    Anzeige
    Klausur erfolgreich bestanden? Freue Dich doppelt!
    Wir rechnen Dir Deine Klausur auf einen Weiterbildung bei der FSGU AKADEMIE an.

    #210175 Antworten
    Kevin

    Korrektur zu 4b
    280: Soll 221 Haben: 084 Betrag 10000

    #210177 Antworten
    Kevin

    Aufgabe 4c
    Ich zahle Miete am 15.12.2018 in meiner Aktuellen Periode der Aufwand wurde gebucht dann muss ich in der Aktuellen Periode doch einen Aktiven Rechnungsabgrenzungsposten buchen ?
    Es ist ja der Aufwand für die folge Periode Jahr 2019?
    290: Soll 098 Haben 113 Betrag 7500
    Und in nächsten Jahr löse ich es dann auf mit der Buchung Soll:470 Haben 098 Betrag 7500 ?

    #210239 Antworten
    Tom

    Hi Dani,

    ich habe die gleichen Zahlen wie du…

    Vielen Dank für den Vergleich.

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Theorie der Marktwirtschaft für nur 64,90 €.

    #210258 Antworten
    Simon Gutmorgeth
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich stehe hier wirklich auf dem Schlauch:
    Schon bei der ersten Aufgabe scheiter ich.
    Ich habe das PDF heruntergeladen und versuche gerade die Lösung zu finden.
    Aufgabe 1:
    Buchungsnummer: 110 Soll: 998 Haben: 075 Betrag: 158.841 Zusatz: 0

    Wo finde ich das Konto Nr. 998 und wie kommt ihr auf den Betrag 158.841?

    #210260 Antworten
    Simon Gutmorgeth
    Teilnehmer

    Wo finde ich das Konto Nr. 998 und wie kommt ihr auf den Betrag 158.841?

    Gebe mir nun selbst die Antwort für alle die wie ich lange nicht auf die Zahl von 158.841€ gekommen sind:

    Wichtig: Arbeitet mit dem Kontenplan —>
    https://www.fernuni-hagen.de/mks/bRw/kontenplan.pdf

    Dann einfach das Vermögen minus Verbindlichkeiten.

    Zum Vermögen zählen laut Anfangsbestand von Seite 2:

    (1) Grundstücke und Gebäude
    (2) Betriebs- und Geschäftsausstattun
    (3) Kassenbestand
    (4) Bankguthaben (Girokonto)
    (6) Warenbestand (Handelsware)
    (7) Wertpapiere des Anlagevermögens
    (9) Besitzwechsel
    (10) Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
    (12) Vorsteuerforderungen
    (13) Sonstige Forderungen

    Zu den Verbindlichkeiten zählen laut Anfangsbestand von Seite 2:

    (5) Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
    (8) Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten
    (11) Pauschalwertberichtigungen zu Forderungen
    (14) Wertberichtigungen auf das Sachanlagevermögen
    (15) Anzahlungen, geleistet (Umlaufvermögen)
    (16) Rückstellungen für Steuer
    (17) Sonstige Rückstellungen

    Da ich schon so oft in diesem Forum Antworten auf meine Fragen gefunden habe, bin ich froh endlich mal selbst eine Antwort zu geben! :D

    #210549 Antworten
    Alexander Goller
    Teilnehmer

    Ich hätte mal eine Frage zu 4e, der Pauschalwertberichtigung der Forderungen. Ich rechne hin und her, aber ich komme beim besten Willen nicht auf 8.650. Kann jemand bitte Licht ins Dunkel bringen? Danke im Voraus!

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Investition & Finanzierung für nur 37,90 €.

    #210754 Antworten
    Henning

    514675/1,19=432500
    432500*2%=8650

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
Antwort auf: Lösung Einsendearbeit Buchhaltung KE4 Fernuni Hagen SS2020
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union