Foren A-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Investition und Finanzierung Klausurlösung Investition&Finanzierung WS 21/22

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #360319
    Amira Nastase
    Teilnehmer

      Hallo,

      hat jemand Lust, die Lösungen zu vergleichen? Ich bin etwas verunsichert, da ich mit der Klausur nicht durch bin und auch nicht alles berechnen konnte. Ich habe mich sehr schwer getan.

      Aufgabe 1:
      KA= 705,8365
      KB= 9000
      r*(B)= 6

      Aufgabe 2:
      c4= 30,482
      a= 16.833
      a= 16.761

      Aufgabe 3:
      e*= 8.376
      RS= 94.699

      Aufgabe 4:

      KA= 156,39
      KB= 300,599

      Aufgabe 5:
      a) CE
      b) ACD
      c) CDE
      d) ABD

      Aufgabe 6:
      b) 1113,26
      c) 0,45

      Bonus:
      a) 2
      b) 0,55

      #360320
      Anton
      Teilnehmer

        Hi Amira,
        ich habe völlig andere Ergebnisse als du.
        Das wird allerdings nicht daran liegen, dass du oder ich falsch gerechnet haben, sondern daran, dass die FUH zig verschiedene Klausuren gemacht hat, mit unterschiedlichen Zahlen, Lösungsvorschlägen usw.
        Lediglich die Aufgabenstellung an sich war bei allen gleich.
        Daher wird (seit/solange es die Online-Klausuren gibt) ein kurzfristiges Vergleichen leider kaum möglich sein.
        LG

        Anzeige
        Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Wirtschaftsmathematik für nur 74,90 €.

        #360323
        julia92
        Teilnehmer

          Hallo,
          ein Versuch ist es Wert.
          Ich schreibe mal meine Ergebnisse von Investition. Bei den Ergebnissen bin ich mir relativ sicher.

          Investition 1:
          KA: 653,5795
          KB: 1800
          rA: 0,13
          rB: 0,10
          B
          ANF A: 240
          ANF B: 90
          F
          F

          Investition 2:
          C4: 30300,99
          a: 16833,61
          a: 16789,05

          Investition 3:
          e: 7782,55
          ZZ: 16738,25
          RS: 94217,45
          e: 8811,84

          Investition 4:
          KA: 280,0618
          KB: 250,9599

          In Finanzierung ist es mir schwerer gefallen.
          Lg Julia

          #360326
          Stephan
          Teilnehmer

            @julia wir hatten anscheinend die gleiche Klausur. Meine Ergebnisse stimmen fast überall überein. Ich habe bei Investition 1 ANF A und B nur den Annuitätenfaktor eingetragen du hast die Annuität berechnet. Bei Investition 3 habe ich e** = 7938,20 aber da bin ich mir sehr unsicher und denke dein Ergebnis wird wahrscheinlich eher stimmen.

            #360329
            julia92
            Teilnehmer

              @stephan
              Hallo,
              Ja, jetzt sehe ich es mit dem Annuitätenfaktor. Ich muss ehrlich sagen, dass ich nur die normale Formel für die Annuität kenne und leider nicht für den Annuitätenfaktor.
              Falls wir die gleiche Klausur hatten, könntest du vielleicht deine Ergebnisse vom Finanzierungsteil posten ? (um zu vergleichen)
              Dort hatte ich wahrscheinlich nur die Hälfte der Punkte oder weniger.

              Anzeige
              Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Wirtschaftsmathematik für nur 74,90 €.

              #360331
              svq79
              Teilnehmer

                Der Annuitätenfaktor ANF ergibt sich zu r/(1-q^-T). Also dem Teil des Terms, mit dem der Kapitalwert multipliziert wird. Ich habe in der Klausur leider auch vollkommen überlesen, dass der ANF und nicht e gesucht ist. Und das, obwohl ich mich noch darüber gewundert habe, dass die Annuitäten so schön rund sind. Vier vollkommen unnötig verschenkte Punkte.

                #360332
                Stephan
                Teilnehmer

                  @julia hier sind meine Ergebnisse aber ich bin mir auch nicht sicher ob das so gut gelaufen ist bei mir.

                  Aufgabe 5

                  a.)

                  B,C,D

                  b.)

                  A,B,D

                  c.)

                  C,D,E

                  d.)

                  A,D,E

                  Aufgabe 6

                  a.)

                  0,5357

                  b.)

                  1113,26

                  c.)

                  0,4639

                  d.)

                  0,0226

                  Aufgabe 7

                  a.)

                  hatte ich falsch verstanden und habe nur den Preis und das Volumen für den Preis angegeben zu dem das meiste Volumen gehandelt wurde: 8,45 zum Volumen 50

                  b.)

                  Preis
                  8,30 8,45 8,50 8,65
                  50 25 50

                  Geld-Brief-Spanne 0,05€

                  c.) und d.)

                  hatte ich nicht bearbeitet

                  d.)

                  0,035998

                  Bonusaufgabe

                  a.)

                  1,1579

                  b.)

                  nicht bearbeitet

                  • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 2 Monaten von Stephan.
                  #360337
                  svq79
                  Teilnehmer

                    Das wäre möglich, wenn der Rechenweg gefragt wäre, so wie in den Präsenzklausuren. Hier war aber allein das Ergebnis gefragt. Auf die Annuität könnte man auch durch Nutzung einer Annuitätenfaktor-Tabelle gekommen sein, ohne überhaupt gerecchnet zu haben. Da sehe ich eher geringen Spielraum.

                    Anzeige
                    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete.

                    #360340
                    svq79
                    Teilnehmer

                      Ja, man hätte entsprechend auch den Annuitätenfaktor aus der Tabelle entnehmen können. Es war eine Open-Book-Klausur, alle gedruckten Materialien waren zugelassen. Wenn die Punkte über das Bestehen entscheiden, dann sollte man durchaus versuchen, da nachzuhaken. Man sollte sich aber keinen allzu fantastischen Illusionen über die Erfolgschancen hingeben.

                      #360415
                      svq79
                      Teilnehmer

                        Never mind. Es wurden auch die Annuitäten als korrekte Lösungen anerkannt. Die “Panik” war überflüssig.

                        #360418
                        Ulla
                        Teilnehmer

                          Nach dem zweiten Versuch habe ich es auch endlich geschafft und sogar gar nicht so schlecht. Allerdings wurde die Aufgabe 4 mit null Punkten bewertet und gerade bei dieser Aufgabe war ich mir sehr sicher. Ich habe es eben nochmals durchgerechnet und komme immer noch auf mein Ergebnis. Wisst Ihr was ich hier falsch gemacht habe?

                          Zahlungsreihen gA = (–850, 200, 390, 460, 220) und gB = (–750, 420, 210, 480) Perioden mit folgenden Zinssätzen:

                          Periode 1: 2 %

                          Periode 2: 3 %

                          Periode 3: 4 %

                          Periode 4: 5 %

                          KA = 303,6237

                          KB = 286,4281

                          Anzeige
                          Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Unsere Komplettpakete.

                          #360419
                          i.nitsche
                          Teilnehmer

                            Das ist seltsam, aber ich habe auch Problem mit Aufgabe 4:
                            Kapitalwert

                            Zahlungsreihen gA = (–1.000, 200, 390, 460, 220) und gB = (–900, 420, 210, 480) Zinssätze:

                            Periode 1: 2 %

                            Periode 2: 3 %

                            Periode 3: 4 %

                            Periode 4: 5 %

                            KA = 153,6237054 soll es angeblich 180,0681 sein
                            KB =136,428099 soll es angeblich 150,9599 sein

                            Ich in echt blöd geworden. Kann jemand hier behilflich sein?.

                            • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 2 Monaten von i.nitsche.
                            #360421
                            i.nitsche
                            Teilnehmer

                              Noch eine Frage zum Kapitalwert:

                              Anfangsauszahlung: –1.800 GE bedingt und zu zeitlich unbegrenzten Rückflüssen führt, die sich zum jeweiligen Jahresende auf gt = 108 GE belaufen.

                              Kalkulationszinssatz 1 % p.a.

                              Wie berechne ich der Kapitalwert? und wie kann ich auf eine richtige Antwort von 9000,0000 kommen?

                              Es wäre echt lieb wenn jemand kurz Bescheid geben kann, wo der Gedankenfehler bei mir liegt.

                              Danke!

                              #360422
                              svq79
                              Teilnehmer

                                Kapitalwert bei unterschiedlichen Periodenzinsfüßen:

                                K_A=-a0+200/1,02+390/(1,02*1,03)+460/(1,02*1,03*1,04)+220/(1,02*1,03*1,04*1,05)
                                K_B=-a0+420/1,02+210/(1,02*1,03)+480/(1,02*1,03*1,04)

                                Kapitalwert einer unendlichen nachschüssigen Rente:

                                K=-1800+108/0,01

                                Anzeige
                                Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Theorie der Marktwirtschaft für nur 64,90 €.

                                #360423
                                i.nitsche
                                Teilnehmer

                                  Vielen lieben Dank für die Erklärung! Jetzt ist alles klar.

                                Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

                                Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

                                Kooperation und Zertifizierungen

                                Agentur für Arbeit
                                ZFU
                                TÜV
                                IHK
                                Aufstieg durch Bildung
                                Zusammen Zukunft gestalten

                                Partner und Auszeichnungen

                                FSGU AKADEMIE
                                TOP Institut
                                Wifa
                                Fernstudium Check
                                Bundesministerium für Bildung und Forschung
                                Europäische Union