Dieses Thema enthält 5 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Michael vor 1 Woche, 5 Tagen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #167451 Antwort
    Minka227
    Teilnehmer

    Hallo zusammen. Kann mir jemand (vll. aus Erfahrung) sagen, ob es sich lohnt mit dem Script zu Arbeiten oder ob man sich die Fibel von Axel Hillmann zulegt?
    Hatte letztes Semester Mikro und habe durch das Script kaum was verstanden, das war bei Hillmann deutlich besser. Ist das bei Makro ähnlich?
    Liebe Grüße aus Hamburg

    #167452 Antwort
    Tim

    Hallo Minka,

    also ich habe für die Makro Klausur im letzten Semester (WS17/18) mit der Fibel von Herrn Hillmann und den Unterlagen von FStG gelernt und bin damit ähnlich gut wie bei Mikro gefahren (basierend auf den inoffiziellen Musterlösungen). Das Skript der FernUni eignet sich meiner Meinung nach nicht zum lernen.

    Gruß

    Tim

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Volkswirt/in (FSGU) - staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #167453 Antwort
    Nils

    Hi,
    ich habe nur alte Klausuren gelernt und das mit den Lösungen von fernuni guide hier. hat zum bestehen gereicht.

    vg Nils

    #167454 Antwort
    damit

    Hi,

    Uni Script völlig ungeeignet.
    Ich habe mit dem Marx-Skript gelernt und habe laut inoffizieller Lösung bestanden.
    Ich habe dabei aber auch nur die Klausurlösungen und die ausführlichen lösungen von Marx verwendet. Der Theorie-teil von Marx ist seeehr ausführlich und nur in Auszügen nötig bei Aufgaben die man gar nicht versteht.
    Uni Skript ist weitgehend ungeöffnet in den Keller gewandert.

    vg
    Daniel

    #167455 Antwort
    Steffen

    Hi

    Also ich habe nur mit dem Komplettpaket hier von Fernstudium Guide gelernt. Die Videos sind klasse!! Man versteht schnell den Zusammenhang. Hillmann hatte ich auch die Fibel, aber habe sie dann nicht mehr gebraucht, alles nachzulesen war mir zu stressig.

    Insgesamt wars für mich top, habe wohl die letzte Klausur mit 1,3 abgeschlossen. Aber das Modul ist schon echt heftig, vor allem diese Multiplikatoren rechnen in der Klausur hat es in sich.

    Viel Erfolg dabei
    schöne Grüße
    Steffen

    Anzeige
    Optimal für die Klausurvorbereitung an der Fernuni: Wirtschaftsinformatik für nur 34,90 €.

    #167465 Antwort
    Michael

    Ich habe letztes Semester das Modul absolviert und muss sagen, dass das Skript zu lesen fürchterlich ist. Allerdings hat mich der Theorie-Teil von Marx auch nicht wirklich vorangebracht. Letztlich habe ich v.a. die Multiplikatoren-Rechnung über Internet bzw. über Freunde, die Mathematik studieren erklären lassen. Das war für mich auch nötig, da mir die Rechnungen speziell am Anfang zu kompliziert und die Lösungen zu kurz waren. Den Rest habe ich auch mit Alt-Klausuren gelernt und v.a. Theorie-Fragen im Skript nachgelesen. Lt. inoffizieller Lösung hat es für eine 1 gereicht :)

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Fernuni Script oder Hillmann?
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Partner und Auszeichnungen