Foren B-Module Wirtschaftswissenschaft Fernuni Hagen Innovationscontrolling Einsendearbeit Nr. 1 Kurs 41610 Innovationscontrolling Fernuni Hagen SS 2015

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Ursi vor 3 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #126860 Antwort
    Ursi

    Hallo zusammen,

    hier ist der erste Wurf für die Aufgabe 1 der EA 1:
    aa) Wie hoch ist die Anschaffungsauszahlung des Spielers?
    Summe der Abschreibungen zzgl. Abgang des Restbuchwerts: 5.000 T€

    ab) Wie lauten die Elemente der Zahlungsfolge in Periode 1 und 2?
    Periode 1 + 1.182 T€
    Periode 2 + 937 T€

    ac) Wie hoch sind die Endwerte in Periode 0, 1, 2 und 3?
    Hier bin ich unsicher.
    Aus den Bestandssalden ergibt – 5000 T€, – 3.990 T€, – 3.100 T€ und + 60 T€. Freue mich dazu zu Rückmeldungen.

    ad) Wie hoch ist die Aufnahme des Kontokorrentkredits in Periode 0,1 und 2?
    Periode 0 800 T€
    Periode 1 390 T€
    Periode 2 1.700 T€

    af) Wie hoch ist der Zinssatz für den Kontokorrentkredit?
    10 % p.a.
    (Differenz aus den zu zahlenden Zinsen und der Inanspruchnahme)

    ag) Wie hoch ist der Zinssatz des Ratenkredits?
    6 % p.a.
    (Differenz aus den angegebenen Zinsen in % zu Rest-Ratenkredithöhe:
    254 – 170 = 84; 84 * 100 / 1400 = 6 % p.a.)

    ah) Wie hoch ist der Ertragssteuermultifaktor?
    40 %
    (Ermittlung aus der Zahlungsfolge abzgl. Zinsen und Abschreibungen und Abgang Restbuchwert = Gewinn; angegebene Steuerzahlung in % zum Gewinn)

    Viele Grüße
    Ursi

    #128101 Antwort
    Anja

    Hallo ursi!
    Also ich stimme mit meinen Ergebnissen überein, außer bei Aufgabe ad) In Periode 3 werden 510 t€ aufgenommen, nicht 1700. Denke das war ein Tippfehler, die Gesamtsumme ist ja 1700 t€.
    Aufgabe ae) hast du weggelassen? Habe in Periode 1 einen Gewinn/ Verlust von -400, in Periode 3 einen Gewinn von 1100.
    Denke das sollte dann soweit stimmen.
    Liebe Grüße
    Anja

    Anzeige
    Weiterbildung zum Geprüfte/r Betriebswirt/in (FSGU)- staatlich zugelassen. Förderung über Bildungsgutscheinmöglich.

    #128311 Antwort
    Ursi

    Hallo Anja,

    danke für die Rückmeldung. Du hattest recht, das war versehentlich von mir falsch beim KKK eingegeben worden und ae) habe ich genauso wie du.

    Was hast du bei den Endwerten gemacht?
    Viele Grüße

    Ursi

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Einsendearbeit Nr. 1 Kurs 41610 Innovationscontrolling Fernuni Hagen SS 2015
Deine Information:




B-) 
:yes: 
:cry: 
:-( 
;-) 
:-) 
:P 
:devil: 
 

Kooperation und Zertifizierungen

Agentur für Arbeit
ZFU
TÜV
IHK
Aufstieg durch Bildung
Zusammen Zukunft gestalten

Partner und Auszeichnungen

FSGU AKADEMIE
TOP Institut
Wifa
Fernstudium Check
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Europäische Union